az Logo
Bad Bevensen
0 km

Hunderatgeber- Zuchtverbände

 

Hundevereine im Portrait: Der Deutsche Puli Klub e.V.

Überblick:

  • gegründet: 1989
  • Anzahl Mitglieder: 176 (Stand: 1995)
  • Mitgliedschaftsgebühr (Jahresbeitrag, Inland): 45 Euro, Familienangehörige 15 Euro
  • Rassehunde im Zuchtverband: Puli

 

Der Verein stellt sich vor

Im November 1989 wird der Deutsche Puli Klub e.V. in Bensheim gegründet. Ziel sollte es sein, den Puli in Deutschland wieder etwas bekannter werden zu lassen und natürlich die Zucht von wesensstarken und gesunden Tieren. Der Erfolg dieser Idee spricht für sich. In den ersten sechs Jahren verzeichnet der Verein einen Mitgliederzuwachs auf 176 Mitglieder, Tendenz weiterhin steigend. Außerdem hat sich der Verein mittlerweile auf fünf Landesgruppen erweitert, was einen persönlicheren und engeren Kontakt zu den Mitgliedern gewährleistet.

Der Club hat einiges zu bieten

Auf der Homepage des Vereins finden sich unzählige Angebote für Mitglieder, aber auch viele Informationen für alle anderen Besucher und Puli-Interessierte. Es finden regelmäßige Veranstaltungen statt, wie beispielsweise Spaziergänge, verschiedene Seminare und Erziehungswochenenden, in denen Fragen und Probleme rund um den Puli geklärt werden können. Weiterhin bietet der Club eine vierteljährlich erscheinende Zeitschrift an, "PuK-aktuell", in der sehr ausführlich über Fragen der Erziehung, Ernährung, Gesundheit und der Zucht beraten wird. Speziell mit den Themen Zucht und Ausstellungen beschäftigt sich der Club zu einem sehr großen Teil. So gibt es eine umfangreiche Züchterliste und viele interessante Ausstellungstermine. Ein Shop auf der Homepage, in dem sich jeder Puli-Liebhaber mit T-Shirts, Aufklebern oder sonstigen Dingen versorgen kann und nebenbei auch noch etwas Schickes für den Vierbeiner findet, rundet das Angebot des Puliclubs ab.

Interesse?

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft im Deutschen Puli-Klub e.V. hat, kann sich auf der Homepage informieren und dort die nötigen Anmeldepapiere herunterladen.

 

Kontakt:

Deutscher Puli Klub (PUK) e.V.
Katja Möwius
Barbarastrasse 4a
48734 Reken
Deutschland
http://www.puli.de/

 

Tweet 

 

Markt.de Rassehunde-Kleinanzeigen:

 

Mehr Rassehunde-Kleinanzeigen

Rassehunde-Ratgeber

Überblick: Hunderassen-Portraits

 

zurück