az Logo
Bad Bevensen
0 km

Spitze und Hunde vom Urtyp im Portrait - Rassen, Charakter und Zucht

Grafik FCI Rassehundegruppe 5 Die Hunde der Rassengruppe 5 sind Arbeitstiere und brauchen viel Auslauf und Beschäftigung. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Überblick

Im Allgemeinen gelten Spitze, bzw. deren Vorfahren als die ältesten Haushunde. Sie werden in den unterschiedlichsten Gebieten eingesetzt - Spitze sind Jagd-, Schlitten-, Hüte-, Wach- und Begleithunde. Der Jagdinstinkt vor allem der nordischen Spitzarten ist sehr ausgeprägt und kann bei leinenlosen Waldspaziergängen problematisch werden. Die Deutschen Spitze haben diesen Instinkt weitestgehend überwunden. Ihr Aussehen ist geprägt von der geringelten Rute, einem kompakten Körper und Stehohren.
In den weiteren Sektionen der Gruppe 5 finden sich die Nordischen Schlitten-, Jagd-, Wach- und Hütehunde. Diese aus den kälteren Klimazonen der Erde stammenden Hunde sind sehr widerstandsfähig und waren ursprünglich reine Arbeitstiere. Heute sind Rassen wie der Husky in der ganzen Welt auch als Haushunde verbreitet. Das Klima ist dabei für die Hunde oft problematisch. Hunde, die von der rassischen Anlage her Arbeitstiere sind, brauchen enorm viel Auslauf, Beschäftigung wie Hundesport und Aufgaben auf Hof und Land.
Gruppe 5 wird von den sogenannten Hunden vom Urtyp beschlossen. Dabei handelt es sich um ausgezeichnete Jagdhunde, deren Augen ebenso ausgezeichnet sind wie ihre Nasen. Sie wurden früher als mediterrane Laufhunde bezeichnet. In ihrem Aussehen erinnern sie an Windhunde.

Die Rassen

Insgesamt umfasst Gruppe 5 sieben Sektionen, von denen drei die nordischen Hunde beinhalten, zwei die Spitze und zwei die Urtypen. Die FCI listet 43 Rassen, aktualisiert die Gruppen allerdings ständig. Bis vor kurzem hatte Gruppe 5 acht Sektionen, die Sektion "Jagdhunde vom Urtyp mit einem Ridge auf dem Rücken" (Ridgeback) ging jedoch in Sektion 7 auf.

Sektion 1: Nordische Schlittenhunde

  • Alaskan Malamute
  • Grønlandshund (Grönlandhund)
  • Samoiedskaïa Sabaka (Samojede)
  • (Siberian) Husky

Sektion 2: Nordische Jagdhunde

Bild Alaskan Malamute Der Alaskan Malamute kommt aus den USA und zählt zu den Schlittenhunden.
  • Jämthund (Schwedischer Elchhund)
  • Karjalankarhukoira (Karelischer Bärenhund)
  • Norrbottenspets (Norrbottenspitz)
  • Norsk Elghund, grå (Norwegischer Elchhund, grau)
  • Norsk Elghund, sort (Norwegischer Elchhund, schwarz)
  • Norsk Lundehund (Norwegischer Lundehund)
  • Russko-Evropeïskaïa Laïka (Russisch-Europäischer Laïka)
  • Suomenpystykorva (Finnen-Spitz)
  • Vostotchno-Sibirskaïa Laïka (Ostsibirischer Laïka)
  • Zapadno-Sibirskaïa Laïka (Westsibirischer Laïka)

Sektion 3: Nordische Wach- und Hütehunde

  • Islandhund
  • Lapinporokoïra (Finnischer Lapplandhirtenhund, bzw. Lappländischer Rentierhund)
  • Norsk Buhund (Norwegischer Buhund)
  • Suomenlapinkoira (Finnischer Lapphund)
  • Svensk Lapphund (Schwedischer Lapphund-Lappenspitz)
  • Västgötaspets (Schwedischer Vallhund - Westgotenspitz - Schwedischer Schäferspitz)

Sektion 4: Europäische Spitze

In unserem Rasseportrait stellen wir vor:

Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen

Bild liegender Akita Der japanische Akita ist ein loyaler und intelligenter Hund.
  • Akita
  • American Akita
  • Chow-Chow
  • Eurasier
  • Hokkaïdo
  • Kai
  • Kishu
  • Korea Jindo Dog (Koreanischer Jindo)
  • Nihon Supittsu (Japan-Spitz)
  • Shiba
  • Shikoku

Sektion 6: Urtyp

  • Basenji
  • Canaan Dog
  • Perro sin pelo del Perú (Peruanischer Nackthund)
  • Pharao Dog
  • Xoloitzcuintle (Mexikanischer Nackthund)

Sektion 7: Urtyp - Hunde zur jagdlichen Verwendung

  • Cirneco dell'Etna
  • Podenco Canario (Kanarischer Podenco)
  • Podenco ibicenco (Ibiza-Podenco)
  • Podengo Português (Portugiesischer Podenco)
  • Thai Ridgeback

Zucht

Züchter von Spitzen sind zum Beispiel im Verein für Deutsche Spitze e. V. organisiert, die Nordhund-Züchter im Deutschen Club für Nordische Hunde e. V. und es gibt zahlreiche weitere, die sich meist auf eine bestimmte Rasse spezialisieren. Eine Liste aller Züchter von Rassehunden finden Sie in der Übersicht der Hundezüchter-Vereine. Wenn Sie Welpen von Züchtern suchen, finden Sie diese und ausgewachsene Hunde über die unten stehenden Anzeigen und in den weiteren Anzeigen für Rassehunde. Wenn Sie selbst Züchter sind, können Sie unter den Hundeanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für ihren Wurf inserieren. Als Interessent haben Sie die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.

Jetzt Hundezubehör finden

  Twittern

Weitere Hunderatgeber:

Aktuelle Hunde-Kleinanzeigen

Mehr Kleinzeigen der Kategorie Rassehunde

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / uadrienn
Bild 3: © Pixabay.com / ertuzio