az Logo
Bad Bevensen
0 km

Hunderatgeber- Zuchtverbände

 

Klub für Bayerische Gebirgsschweißhunde - Ein Hundeverein mit langer Tradition

Überblick:

  • gegründet: 1912
  • Anzahl Mitglieder: ca. 1000
  • Mitgliedschaftsgebühr (Jahresbeitrag, Inland): 50 Euro, Förderndes Mitglied: 100 Euro
  • Rassehunde im Zuchtverband: Bayerische Gebirgsschweißhunde

 

Geschichte und Tätigkeit

Der Verein Bayerische Gebirgsschweißhunde 1912 e.V. (KBGS) kann auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Bereits 1912 wurde er in München gegründet. Das Besondere ist, dass dies der einzige annerkante Verband für eine solche Hunderasse in ganz Deutschland ist. Auch muss erwähnt werden, dass Gebirgsschweißhunde ausschließlich an Jäger mit entsprechendem Bedarf vergeben werden.Der Leitgedanke ist hierbei eine qualitativ hochwertige und jagdliche Reinzucht der Rasse sicherzustellen. Im Laufe der Jahre konnte eine gleichbleibende und im Sinne des Tierschutzes stattfindende Nachzucht zustande kommen. Der Klub versteht seine Aufgabe unter Anderem darin, den Hund als Teil unseres Kulturgutes zu schützen. Das umfangreiche Zuchtbuch wird bis heute noch sehr akribisch gepflegt.Es wird auch ständig geprüft, ob potentielle neue Mitglieder dem Hund die entsprechenden Haltungs- und Einsatzmöglichkeiten bieten können. Dies ist nicht zuletzt der Grund des langen Fortbestehens.

Aktivitäten

Umfangreiche Vorprüfungen werden im gesamten Bundesgebiet vom Verein angeboten. Richterschulungen können zusätzlich zu bestimmten Terminen absolviert werden. Besonders die Internationalen Verknüpfungen werden vom Klub gepflegt, da hierdurch ein interessanter Austausch von Züchtern zustande kommen kann. Die Tradition spielt hierbei auch eine entscheidende Rolle. Das Auftreten der Jäger sollte dem Anlass entsprechend sein. So wird auf ein in der Öffentlichkeit angemessenes Erscheinungsbild hohen Wert gelegt. Da der Klub in acht Gruppen unterteilt ist, hat jedes Mitglied bei Problemen schnell einen Ansprechpartner. So gibt es beispielsweise ein Bindeglied zwischen der Gruppe und dem Vorstand.

 

 

 

Kontakt:

Klub für Bayerische Gebirgsschweißhunde 1912 e.V.
Thomas Wengert
Schopfloherstr. 11 a
86742 Fremdingen
Deutschland
http://www.kbgs.de

 

Tweet 

 

Markt.de Rassehunde-Kleinanzeigen:

 

Mehr Rassehunde-Kleinanzeigen

Bayerischer Gebirgsschweißhund-Ratgeber

Überblick: Hunderassen-Portraits

 

zurück