az Logo
Bad Bevensen
0 km

Schmetterling

Beim Schmetterling darf sich die Frau entspannt zurücklehnen und sich von ihrem Partner verwöhnen lassen. Dazu liegt sie mit weit gespreizten Beinen auf dem Bett. Er kniet zwischen ihren Schenkeln und hebt ihren Po ein wenig an, um leichter eindringen zu können. Alternativ kann sie auch an der Bettkante liegen und er davor stehen. Anschließend hält er sich an ihren Knöcheln oder Schenkeln der gestreckten Beine fest und kann sie mit festen Stößen befriedigen. Mit ihren freien Händen kann die Frau sich selbst streicheln oder sie entspannt unter den Kopf legen.

Schwierigkeitsgrad
Anfänger
Besonderheiten
Besonders befriedigend für sie; für Schwangere geeignet
Benötigtes Zubehör
keins

Tipp: Für noch mehr Hingebung können der Frau die Arme über den Kopf gefesselt werden.

Vorteile für die Frau

Sie kann sich hier nicht nur entspannt zurücklehnen, sondern wird auch besonders intensiv stimuliert. Denn durch die Hebung ihres Beckens dringt der Penis besonders tief ein und stimuliert den G-Punkt. Frau kann sich ganz auf die Stöße des Mannes einstellen und genießen. Zur Variation können die Beine unterschiedlich stark gespreizt werden - außerdem wird der Mann entlastet, wenn die Frau ihre Beine selbst hält.

Vorteile für den Mann

Da die Frau entspannt, gibt der Mann das Tempo, die Tiefe des Eindringens und den Rhythmus vor. Er kann also sein Können und seine Stärke zeigen. Auch bei einem kleinen Penis ist das Gefühl für die Frau besonders intensiv. Außerdem hat er von oben einen guten Blick auf ihren Körper und ihre Reaktionen.