az Logo
Bienenbüttel
0 km
zurück

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Das Stuttgarter Leonhardsviertel - kulturell und vielseitig

Girls, Girls, Girls...da hat man(n) die Qual der Wahl.

Das Stuttgarter Leonhardsviertel gilt für viele Besucher als waschechte Erlebnismeile. Neben Eroszentren und Laufhäusern erwächst sich im Kern dieses Viertels, das auf eine lange Geschichte zurückblickt, eine Bar- und Kneipenszene, die unter anderem mit Livemusik und weiteren Veranstaltungen lockt. Der Ratgeber gibt Ihnen einen Einblick in das umfangreiche Angebot dieses Viertels.

Das City Eros-Center

Das City Eros-Center verfügt über zwölf geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die jeden Kunden dazu einladen, sich heimisch zu fühlen. Waschbecken sorgen für die nötige Hygiene, während Leuchtstoffröhren und abgedunkelte Fensterscheiben für die Romantik zuständig sind. In jedem Zimmer wartet eine andere Dame auf ihren Gast, sodass Kunden eine mannigfaltige Auswahl - von Blond bis Brünett - treffen können. Das Laufhaus verfügt über einen separaten Zugang über die Leonhardstr. 7 und 9. Parkmöglichkeiten wie Parkhäuser oder Tiefgaragen befinden sich direkt in der Nähe. Geöffnet ist das City Eros-Center von Sonntag bis Donnerstag: 12.00 Uhr - 03.00 Uhr, am Freitag: 12.00 Uhr - 05.00 Uhr, und am Samstag: 14.00 Uhr - 05.00 Uhr.

Das Eros-Center Edelweiss

Das Eros-Center Edelweiss kombiniert ein Casino mit einem Laufhaus. Im Erdgeschoss kommen Spielfreunde an modernen Spielgeräten auf ihre Kosten. In den darüber liegenden Etagen erwarten die Girls ihre Kundschaft. Die Girls, über bis zu elf verschiedene verfügt das Eros-Center Edelweiss, arbeiten allesamt auf eigene Rechnung und können ihre Vorlieben somit selbst bestimmen. Unter ihnen gibt es verschiedene Haarfarben, Nationalitäten und Neigungen. Auch dieses Eros-Center ist verkehrsgünstig gelegen. Geöffnet ist es von Montag bis Donnerstag: 12.00 - 4.00 Uhr, am Freitag und am Samstag: 14.00 - 6.00 Uhr, und am Sonntag: 14.00 - 4.00 Uhr.

Das Eros-Center Uhu

Verschiedene Altersklassen und Nationalitäten bieten auch die Girls des Eros-Centers Uhu. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und werden ebenfalls täglich komplett gereinigt. Für den Durst zwischendurch werden Getränke bereitgestellt, sodass auch dem Plausch bei Kerzenschein und einem Glas Bier nichts im Wege steht. Geöffnet hat das Eros-Center Uhu von Sonntag bis Donnerstag: 12.00 Uhr - 04.00 Uhr, und von Freitag bis Samstag: 12.00 Uhr - 06.00 Uhr.

Sexy Girls an der Stange.

Die Tabledance Clubs

Über 30 internationale Tänzerinnen laden zur Tabledance-Show ein und bieten für nahezu jeden Geschmack eine unterschiedliche Showeinlage. Zu finden sind die Tänzerinnen in den Clubs Four Roses, Macabu und Club Messalina. Im Club Messalina beginnen die Shows täglich ab 22 Uhr. Die Location verfügt über einen üppigen Barbereich, einen Tanzbereich und eine gedimmte Lounge, die zur Entspannung einlädt. Junggesellen, die sich einen unvergesslichen Abend eines einzigartigen Tages ihres Lebens wünschen, können überdies zwischen vier verschiedenen Event-Paketen wählen, die wahlweise Bier, T-Shirts oder eine unterschiedliche Anzahl von Table-Dollars enthalten. Das Four Roses bietet ebenfalls ausgefallene Junggesellenabschiede an, bei denen der Junggeselle selbstverständlich im Mittelpunkt der Show steht und von der Tänzerin angetanzt wird. Eine Happy Hour ab 22 Uhr vergünstigt den Einstieg in einen unvergesslichen Abend für die gesamte Gruppe. Bei diversen Gewinnspielen werden außerdem ansprechende Privat-Shows verlost. Das Macabu bietet dieselben Attraktionen an.

In der Umgebung: Bars, Clubs, Casinos

Wer es hingegen etwas gediegener mag, kann seinen Abend in einer der zahlreichen Bars verbringen, die Abwechslung in der unmittelbaren Umgebung des Leonhardsviertels versprechen. So bietet die traditionsreiche "Kiste" seit 1988 Livemusik und Jazz-Konzerte an und hat die Kulturlandschaft des Viertels nachhaltig geprägt. Auf Stuttgarter Urgesteine trifft man indes im "La Concha", das sich am Wilhelmsplatz befindet. Ein Kickertisch sorgt für die nötige Abwechslung zwischen den Unterhaltungen zu Bier und Wein. Die "Jakobstube" gilt nicht nur unter eingefleischten Stuttgartern als Geheimtipp. Ausdauernde Gäste können bereits ab 12 Uhr Platz nehmen und das kulinarische Angebot testen. Die Preise für Speis und Trank gelten als erschwinglich. Genügend Platz für rund 50 Gäste bietet das "Einstein", das in den warmen Sommermonaten seine Terrasse öffnet. Das gesamte Bistro kann nicht nur für private Partys gemietet werden, sondern ist auch eine Anlaufstelle für kleinere Gruppen, die beispielsweise nach einem aufregenden Besuch einer Table Dance Bar Entspannung suchen. Wer sein Glück an einem Spielautomaten versuchen möchte, findet hierzu in den Casinos Alpha Treff, Casino Edelweiss und Star-Casino Gelegenheit. Drei Spielotheken offerieren moderne Automaten und Spielspaß auch für mehrere Personen.

Vielseitiges Angebot für jedermann

Das Angebot des Leonhardsviertels ist vielseitig und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Von Eros-Center bis hin zu Bars und Spielcasinos - Langeweile sollte bei einem Besuch des traditionsreichen Viertels nicht aufkommen.

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Club, Laufhaus & FKK-Kleinanzeigen

Mehr Club, Laufhaus & FKK-Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:

Bild 1: sabelskaya / fotolia.com

Bild 2: Maksim Šmeljov / fotolia.com

zurück