az Logo
Ebstorf (Klosterflecken)
0 km

Ratgeber Betreuung & Pflege

Ratgeber Betreuung & Pflege: Der Umzug ins Seniorenheim

Bild von Umzug ins Seniorenheim Für viele Senioren der letzte große Umzug: Der Weg ins Altenheim

Beim Umzug ins Heim gilt es für Senioren und ihre Helfer einiges zu beachten. Für viele ältere Menschen ist dies der letzte große Umzug, umso wichtiger ist es, dass dieser für den Betroffenen rundum zufriedenstellend verläuft und die Angehörigen wesentliche Aspekte berücksichtigen.

Altersheim-Check

Bei der ersten Begutachtung der infrage kommenden Altenheime müssen Sie darauf achten, dass die Rahmenbedingungen mit den Vorstellungen der Senioren übereinstimmen. Wenn möglich, ist eine persönliche Besichtigung empfehlenswert. Andernfalls können Sie auf Informationsbroschüren oder aber die Website des Heims zurückgreifen (qualitative Altenheime schicken Ihnen auf Anfrage entsprechendes Informationsmaterial zu). Achten Sie insbesondere auf den Kontakt zwischen Pflegepersonal und Bewohnern. Wie ist der Umgang der Mitarbeiter mit den älteren Menschen, welchen Eindruck machen die Räumlichkeiten (Kantine, Gemeinschafts- und Wohnräume,…)? Auch der Punkt Sauberkeit stellt ein wesentliches Kriterium dar.

Berechtigung zur Haustierhaltung?

Erkundigen Sie sich im Vorfeld bei der Heimleitung, ob die Haustierhaltung im Heim erlaubt ist. Der Umzug in eine neue Umgebung ist für Senioren zumeist eine große Umstellung sowie Belastung, der Verlust des geliebten Haustieres wäre ein zusätzlicher Schlag bzw. Veränderung, die nach Möglichkeit vermieden werden sollte. Selbstredend muss hier bei der Tierart differenziert werden – Tiere wie Katzen oder Hunde, die in der Pflege eher aufwendig zu halten sind, müssen anderweitig untergebracht werden. Die Haltung von z. B. Wellensittichen sollte dagegen kein Problem darstellen.

Ansprüche erfüllen

Bild von Seniorenheim Check Vorher sollte geprüft werden, ob das Seniorenheim die Ansprüche des Patienten erfüllt

Jeder Mensch hat verschiedene Ansprüche und Bedürfnisse, die es zu befriedigen gilt. Insbesondere ältere Personen haben oftmals Gebrechen etc., um die sich geschultes Personal in einer Einrichtung entsprechend kümmert. Deshalb muss das Augenmerk auch auf der vorliegenden Pflegestufe des zukünftigen Heimbewohners liegen: Kann sich die Einrichtung rundum um den neuen Bewohner kümmern und bietet z. B. Therapiesetzungen etc. an? Die Wahrnehmung eines therapeutischen Programms hilft häufig, den Alterungsprozess zu verlangsamen und kann deutlich zu einer Verbesserung der körperlichen und geistigen Verfassung beitragen.

 

 

 

Heimvertrag gründlich überprüfen

Ist die Entscheidung für ein Altenheim gefallen, müssen Sie vor dem Einzug einen Vertrag unterschreiben. Nehmen Sie sich für diesen Schritt ausreichend Zeit, um auch das Kleingedruckte intensiv betrachten zu können. Scheuen Sie sich bei Fragen nicht davor, die Heimleitung zu kontaktieren. Zudem kann es hilfreich sein, sich bei Ihrer zuständigen Pflegekasse zu erkundigen, ob das Heim in der Vergangenheit auffällig geworden ist – seit 2011 werden Pflegeeinrichtungen jährlich vom Medizinischen Dienst hinsichtlich erbrachter Leistungen und Qualität überprüft, die Ergebnisse werden veröffentlicht.

Seniorenhilfe Gesucht

Wenn Sie eine Hilfe oder Seniorenbetreuung in Ebstorf suchen, finden Sie über online Kleinanzeigen viele lokale Angebote. Wenn Sie selbst als Betreuer arbeiten und noch Zeit und Kapazität verfügbar haben, nutzen Sie die Möglichkeit bei markt.de eine kostenlose Kleinanzeige zu inserieren. Schauen Sie auch unter den Kleinanzeigen für Seniorenartikel.

 

Anzeige inserieren

 

 

Tweet  

Verwandte Themen im Ratgeber

24h Pflege - Betreuung rund um die Uhr

Seniorengerechtes Wohnen – Das Haus optimal umgestalten

Notrufsysteme für Senioren - So kann im Notfall geholfen werden

Gehhilfen für Senioren

Seniorenresidenz - Alle Vorteile und Wissenswertes

Die Senioren WG - Gemeinsames Wohnen im Alter

Senioren WG - Tipps für das Zusammenleben

Gedächtnistraining für Senioren

 

Bildquellen: Bild 1+2: © Ocskay Bence / Fotolia.com

 

Seniorenhilfe und Betreuung Kleinanzeigen

Seniorenbetreuung in 29553 Bienenbüttel in 29553
Seniorenbetreuung in 29553 Bienenbüttel

Hallo, schön das Sie auf mein Profil gestoßen sind. Mein Name ist Nina , bin 19 Jahre alt und mache aktuell meine Ausbildung auf examinierte Altenpflegerin. Nach meiner Arbeit würde ich sehr...

29553 Bienenbüttel

07.08.2021

 

Mehr Seniorenhilfe und Betreuung Kleinanzeigen

zurück