az Logo
Ebstorf (Klosterflecken)
0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Frustration in der PartnerschaftFrustration in der Partnerschaft
Sex in der Partnerschaft – Wie wichtig ist er wirklich?

Sex spielt für die meisten Menschen eine enorm große Rolle. Zumindest, wenn man frei und unabhängig ist. Doch auch in einer glücklichen Partnerschaft ist die sexuelle Lust nicht zu unterschätzen. Sie ist ein Zeichen dafür, dass sich beide Partner lieben. Die körperliche Zuwendung ist in fast jeder Beziehung ein fester Bestandteil und hat einen hohen Stellenwert. Sowohl bei ihr als auch bei ihm. Doch gibt es eigentlich auch eine glückliche Partnerschaft ganz ohne Sex? Kann das wirklich funktionieren?

Vom Suchen und Gefunden werden

Eine Partnerschaft beginnt, wenn zwei Menschen sich aus den unterschiedlichsten Gründen gefunden haben. Zu Beginn einer Beziehung ist der Sex zwar nicht das Thema Nr. 1, doch er wird gerade am Anfang häufig praktiziert. Fast beiläufig geschieht er. Doch irgendwann entwickelt sich der anfangs so aufregende Sex zu einer eher lästigen Pflichtübung. Paare, die schon sehr lange zusammen sind, kennen das Problem: Je länger eine Beziehung dauert, desto mehr nimmt die sexuelle Lust ab. SIE und ER besinnen sich dann auf den Kern ihrer Beziehung und der hat mit Sex relativ wenig zu tun. Es gibt so viel mehr zwischen zwei sich liebenden Menschen, dennoch ist Sex für die meisten Paare ein ganz entscheidendes Thema. Oft scheitern Partnerschaften an fehlendem oder unbefriedigendem Sex. Wird Sex in der heutigen Gesellschaft vielleicht nicht überbewertet?

Von Lustlosigkeit bis Migräne – Gescheitert an Sex?

"Heute habe ich keine Lust, Schatz!" – So oder so ähnlich spielen sich hin und wieder Szenen im Schlafzimmer von Paaren ab, die sich schon sehr lange kennen und bei denen sich der Sex abgenutzt hat. Es ist kein Verlangen mehr nach dem anderen da und so kommt es auch mal vor, dass andere Gründe vorgeschoben werden, nur damit man kein Sex haben muss. Spätestens ab diesem Zeitpunkt hat jedes noch so harmonische Liebespaar ein ernsthaftes Problem. Vom Alltag gestresst wird Sex nach einiger Zeit für jedes Paar zur dauerhaften Belastungsprobe. Wenn von der Lust nur noch Frust übrig bleibt, leidet die Beziehung.

Nicht selten endet sie dann auch genau aus diesem Grund. SIE und ER haben ohnehin schon unterschiedliche Ansichten, wenn es um das Thema Sex geht. Bleibt er komplett aus, ist die gesamte Beziehung an einem Wendepunkt. Es muss abgewägt werden, wie wichtig Sex für jeden Einzelnen ist und wie die Zukunft mit oder ohne Sex aussehen könnte. Gescheitert an Sex – ein häufiger Grund, warum sich Paare trennen. Kann man nicht auch gut mit wenig oder gar keinem Sex auskommen? Warum hat Sex einen so hohen Stellenwert – kann man nicht auch ohne Sex eine glückliche und ausgefüllte Beziehung führen?

Es muss nicht Sex seinEs muss nicht Sex sein
Eine Beziehung ohne Sex – reine Selbstbeherrschung oder Stufe der Weisheit?

Eine Beziehung zu führen, in der es gar keinen Sex gibt, ist schwierig, aber nicht unmöglich. Sex wird einem in der heutigen Zeit als Grundbedürfnis vermittelt. Er ist aber eigentlich nur zur Fortpflanzung gedacht. Wenn zwei Menschen sich dazu entscheiden keusch zu leben, müssen sie ein hohes Maß an Verständnis und Gelassenheit mit sich bringen. Man könnte auch sagen, dass beide dann in eine andere Ebene eintauchen. Es gibt zwar nach wie vor Berührung und Zärtlichkeit, der sexuelle Akt jedoch fällt komplett weg.

In der Regel schafft man diese Ebene nur, wenn man ein gewisses Alter erreicht und damit auch die nötige Reife und Lebenserfahrung gesammelt hat. Junge Leute entscheiden sich eher weniger für diesen Weg, höchstens aus religiösen Gründen. Mit diesem Hintergrund ist es auch als junger Mensch möglich keusch zu leben. Der Glaube versetzt in diesem Fall tatsächlich Berge und verleiht die Kraft der Lust dauerhaft zu widerstehen. Ohne Sex zu leben hat in erster Linie etwas mit Disziplin zu tun. Denn die körperliche Lust, die in jedem von uns steckt, kann man nicht einfach unterdrücken.

Harmonische

Man kann diese sexuelle Energie jedoch umlenken und sich somit vom Thema Sex ablenken. Sport ist zum Beispiel ein gutes Mittel, um sich dem Sex zu entziehen. Doch es darf nicht nur der körperliche Verzicht sein. Das wird auf Dauer wahrscheinlich nicht funktionieren. Der Kopf muss auch mitspielen, denn Sex entsteht in erster Linie im Kopf. Geist und Seele müssen davon überzeugt werden, dass es noch eine ganz andere Stufe im Leben gibt. Eine harmonische und erfüllte Partnerschaft, in der es zwar Berührung und Zärtlichkeit, aber keinen Sex gibt!

Stöbere durch unsere Erotikanzeigen, falls du etwas mehr Abwechlung benötigst.

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Partnerschaften-Kleinanzeigen

Junger Mann sucht Beziehung in 29525
Junger Mann sucht Beziehung

Hi, ich männlich 29 möchte mich binden,  ich vermisse vor allem tiefgründige Gespräche und die Nähe einer Beziehung. Ich bin Humorvoll und hab immer einen Spruch auf den Lippen.
Zu mir : ich bin 180...

29525 Uelzen

11.09.2022

Nette  sie  sucht  Ihn in 29559
Nette sie sucht Ihn

Suche  Ihn im Raum UE , DAN, LG  und  CE
Nette  Frau  Ende 60  sucht ihn auf  Augenhöhe  , Freundschaft , vielleicht  auch mehr  ,

29559 Wrestedt

10.09.2022

suchst auch Du eine Dauerhafte & Harmonische Partnerschaft ? in 29525
suchst auch Du eine Dauerhafte & Harmonische Partnerschaft ?

wenn auch Du es Ehrlich meinst ; und bereit bist Zeit zu investieren um sich kenen zu lernen . Dann bist du hier Richtig. Aber wenn Du mir schreibst und ich Dir antworte und auch noch meine Telefon...

29525 Uelzen

04.09.2022

Einsamer Topf sucht seinen Deckel in 29549
Einsamer Topf sucht seinen Deckel

Lebenslustiger junger Mann (36) sucht eine Partnerin der Ehrlichkeit, Zärtlichkeit, Vertrauen und Spaß an körperlicher Nähe und Kontakt wichtig ist.
Ich bin berufstätig, mobil und man sagt über mich...

29549 Bad Bevensen

17.08.2022

Mehr Partnerschaften-Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © westfotos / fotolia.com
Bild 2: © fotoexodo / fotolia.com