az Logo
Ebstorf (Klosterflecken)
0 km
zurück

Zum Kleidungs-und Schmuckratgeber

Tennis, Yoga oder Reiten - die richtige Sportbekleidung finden

Zu jeder Sportart der passende Dress

Mit der richtigen Sportbekleidung sieht man nicht nur gut und professionell aus, sondern vermeidet damit auch unnötige Verletzungen. So gehört beim Reiten neben langen Stiefeln und einer enganliegenden Hose auch ein Helm dazu. Zwar kann man auch ein Fahrradhelm verwenden, der den Kopf genauso gut schützt. Dennoch sieht ein spezieller Reiterhelm schöner aus.

Mannschaftssportarten

Für Mannschaftssportarten wie Fußball, Basketball oder Volleyball benötigt man neben den passenden Schuhen auch ein Trikot. Die Schuhe sind auf den Fußboden für den Innen- oder Außenbereich ausgerichtet. So muss man Fußballstollenschuhe anziehen, wenn man auf dem Rasen spielt und Hallenschuhe, wenn das Spiel in einer Sporthalle ausgetragen wird. Auch Knieschoner sind beim Fußballspielen notwendig. Beim Volleyballspielen bevorzugen Damen enganliegende Tops und kurze Hosen, die eine genaue Passform haben. Beim Basketball können Damen auch locker sitzende Shorts mit T-Shirts kombinieren.

Zu einem Outfit der Tennisspielerinnen gehört auf dem Spielfeld in der Regel ein kurzer Rock, unter dem die Damen eine kurze Hose tragen. Kombiniert wird der Rock wahlweise mit einem Poloshirt oder einem Top. Spezielle Tennisschuhe garantieren die Sicherheit auf dem Tennisfeld. Das Training kann man auch in einem Tennis Sportanzug absolvieren.

Leichtathleten

Leichtathleten kommen beim Training mit einem Trainingsanzug gut zurecht. Für die Wettkämpfe können sie enganliegende Hosen und Oberteile aus Polyamid und Elasthan tragen. Die so genannten Performance Tights Hosen sind atmungsaktiv, elastisch und besitzen eine feste Polsterung. Sowohl zum Rennen, Laufen, Joggen als auch für das Walking gibt es spezielle Schuhe. Die Hersteller versprechen, dass mit ihren Produkten nicht nur Verletzungen vermieden werden können, sondern auch bessere Leistungen erzielt werden. In der Tat kann man mit speziell entwickelten Laufschuhen schneller rennen und eine bessere Laufzeit erreichen. Jeder der Spezial-Schuhe - sei es in der Leichtathletik, für den Mannschaftssport oder zum Radfahren - ist auf die damit ausgeübte Sportart ausgerichtet. Wer z. B. Radsport betreibt, weiß die Sohlen der Spezialschuhe zu schätzen, die einen festen Halt auf den Pedalen geben.

Wintersportarten

Wintersportarten erfordern aufgrund der Wetterbedingungen spezielle Bekleidung, an die verschiedene Anforderungen gestellt werden. Skiläuferinnen, Bobfahrerinnen, Eisschnellläuferinnen, Rodlerinnen oder Skispringerinnen schätzen die atmungsaktiven Anzüge, die eine gute Passform besitzen und den Wind abfangen. Das Material sorgt dafür, dass sich die Sportlerinnen in der Bekleidung wohl fühlen und geschützt werden und somit auch bessere Leistungen erbringen können. Zum Hockeyspielen auf dem Eis benötigen die Spielerinnen einen Helm, der ihren Kopf, den Nackenbereich und das Gesicht schützt. Obligatorisch sind zudem große Knieschoner und die passenden Schuhe für den Eisboden. Beim Skifahren oder Rodeln gehören auch ein Helm und die passende Sonnenbrille, die UV-Strahlen von den Augen abhält, dazu.

 

Aktuelle Kleinanzeigen für Damen-Sportbekleidung

Verwandte Themen:

zurück