az Logo
Ebstorf (Klosterflecken)
0 km

Zur Ratgeberübersicht Kleidung & Schmuck

Hausschuhe - Zuhause gut zu Fuß

Grafik Hausschuhe Hausschuhe sind nicht nur bequem, sie schützen auch vor dem Ausrutschen oder dem Auskühlen der Füße. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Schuhe für zu Hause sind der Inbegriff von Gemütlichkeit. Sie sorgen für herrlich warme Füße, sind bequem und werden in den unterschiedlichsten Designs sowie Mustern hergestellt. Allerdings ist es aufgrund der breit gefächerten Auswahl oftmals nicht leicht, eine Kauf-Entscheidung zu treffen.

Für wen sind sie geeignet?

Als Hausschuhe werden, wie die Bezeichnung bereits andeutet, im Allgemeinen Schuhe verstanden, die nur innerhalb der eigenen vier Wände getragen werden. Zudem lässt man sie oftmals auch auf dem Balkon, der Terrasse, auf dem Weg zur Mülltonne und während der Briefkasten-Leerung an. Außerhalb des Wohnbereichs und der näheren Umgebung werden sie jedoch nicht getragen. Diese besonderen Schuhe eignen sich für jedermann. Ob Frauen, Männer oder Kinder: in jedem Alter sind die gemütlichen "Treter" die perfekten Fußbekleidungen für daheim.

Warum sollte man in den eigenen vier Wänden Schuhe tragen?

Die gemütlichen Schuhe für zu Hause werden aus den unterschiedlichsten Gründen getragen. So schützen sie die Füße zum Beispiel ganz hervorragend vor dem Auskühlen und vor Schmutz. Außerdem bieten sie Halt, was auf rutschigen Böden, wie etwa Fliesen, Laminat und Parkett sehr vorteilhaft ist. Dazu kommt, dass sie schlichtweg äußerst bequem sind. Nach einem langen Arbeitstag ist es sehr wohltuend, in die warmen, angenehmen Treter zu schlüpfen und sich zu entspannen.

Selbst wenn Du orthopädische Einlagen benötigst, musst Du daheim keineswegs auf diese besonderen Schuhe verzichten. So werden im Handel beispielsweise verstärkt solche Treter angeboten, die mit ausreichend Platz für orthopädisch Einlagen ausgestattet sind.

Bei welcher Fußbodenart lohnen sich Hausschuhe?

Das Tragen solcher Schuhe bietet sich vor allem auf rutschigen und/oder kalten Untergründen an. So verhinderst Du auf einfache Weise, dass deine Füße auskühlen beziehungsweise Du auf dem Boden ausrutschst. Allerdings sind diese Schuhe ebenfalls bei anderen Bodenbelägen und selbst bei Teppich empfehlenswert: bieten sie unter anderem doch auch einen hohen Wohlfühlfaktor.

Welche Arten gibt es?

Hausschuhe werden in großer Auswahl und in verschiedenen Variationen angeboten. Egal ob für Sommer oder Winter, klassische oder ausgefallene Modelle - jeder wird bei Hausschuhen fündig. Zu den beliebtesten Varianten gehören folgende Modelle.

Pantoffeln

Bild Pantoffeln als Hausschuhe In Pantoffeln kannst Du besonders schnell und einfach hineinschlüpfen.

Pantoffeln sind in vielen Haushalten anzutreffen. Hierbei handelt es sich um Schuhe, die vorne geschlossen, hinten offen und mit einer festen Sohle ausgestattet sind. Dadurch bieten sie sich idealerweise zum ganz bequemen Hineinschlüpfen an. Es ist also nicht notwendig, dass Du Dich bückst und einen Klettverschluss schließt beziehungsweise Schnürsenkel bindest. In der Regel bestehen Pantoffeln aus einem warmem Material, wodurch sie sich vor allem für die kältere Jahreszeit anbieten. Mittlerweile findet man jedoch auch Varianten, die selbst im Sommer getragen werden können.

Clogs

Neben den Pantoffeln gehören für viele Menschen Clogs zu den Schuhen, die am liebsten innerhalb der eigenen vier Wände getragen werden. In ihrer ursprünglichen Form war das Fußbett der Schuhe mit Holz gearbeitet, während der restliche Schuh, aus Leder, Leinen oder Raffiabast bestand. Mittlerweile werden Clogs aber verstärkt als "Gummiversion" angeboten. Hier ist der obere Teil der Schuhe mit unterschiedlichen Löchern versetzt, wodurch eine gute Belüftung gegeben ist. Aufgrund ihrer einfachen Reinigung werden Clogs zum Beispiel ebenfalls im medizinischen Bereich und von Reinigungskräften getragen.

Sandalen

Sandalen gibt es nicht nur für den Outdoor-, sondern ebenfalls für den Indoorbereich. Diese Treter sind zumeist mit einem guten Fußbett ausgestattet und können hinten offen oder geschlossen gekauft werden. Die zuletzt genannten Modelle tragen beispielsweise Senioren oftmals gerne, da sie eine höhere Sicherheit gewährleisten. Hier bieten sich zudem Sandalen mit einer rutschhemmenden Sohle an sowie Varianten die unkompliziert an- und ausgezogen werden können. Ebenso findet man Sandalen-Träger oftmals auch in Kindergärten, Schulen oder ähnlichen Berufen. Wenn Du eine lange Zeit stehen/gehen musst, dann sind Sandalen oftmals eine hervorragende Wahl.

Slipper

Ebenfalls sehr gefragt sind Slipper. Diese Modelle sind vorne sowie hinten geschlossen. Je nach Variante ist es möglich, hier einfach hinein zu schlüpfen oder es müssen kurz die Hände zur Hilfe genommen werden. Slipper bieten sich vor allem für die warme Jahreszeit an, da sie zumeist nicht gefüttert sind.

Schuhe mit langem Schaft / Hüttenschuhe

Solltest Du des Öfteren unter kalten Füßen leiden, dann liegst Du mit Hüttenschuhen beziehungsweise mit Schuhen mit langem Schaft richtig. Letztere besitzen zumeist eine Sohle aus Gummi, während der Rest aus Wolle oder Stoff besteht. Der Schaft dieser Schuhe reicht im Regelfall bis hinauf zur Wade und sorgt somit für herrlich warme Füße / Beine. Hüttenschuhe fallen ganz ähnlich aus, nur, dass diese ein bisschen höher geschnitten sind. Die Sohle von Hüttenschuhen besteht üblicherweise ebenfalls aus Leder und Gummi, während der Rest des Schuhs aus Wolle/Wollfilz hergestellt wird.

Wollhausschuhe

Bild Bärenhausschuhe Schuhe mit langem Schaft sorgen im Winter für warme Füße.

Wollhausschuhe sind wunderbar wärmend. Da es sich bei Wolle um ein isolierendes, temperaturregulierendes Material handelt, bieten sich diese Schuhe für den Winter ebenso an, wie im Sommer. Während im Winter die Füße wohlig warm bleiben, sorgt die Wolle dafür, dass während der warmen Jahreszeit die überschüssige Wärme vom Fuß weggeleitet wird. Außerdem sind solche Schuhe, dank der natürlichen Eigenschaften der Wolle, sehr strapazierfähig und flexibel, sodass sich die Treter sehr gut der Form des Fußes anpassen.

Ausgefallene Varianten

Wenn Dir die üblichen Schuhe jedoch zu langweilig sind, dann bieten sich die lustigen Varianten an. Dazu gehören zum Beispiel Schuhe mit Tiermotiven. Hier hast Du unter anderem die Wahl, ob Du Krokodile, Löwen oder Mäuse an den Füßen tragen möchtest. Als Alternative bieten sich etwa Mop-Hausschuhe an. Hierbei handelt es sich um Schuhe, die in ihrem Design einem Mop ähneln: bequeme Schuhe tragen und ganz nebenbei beim Laufen den Boden putzen - mit den Mop-Schuhen ist das ohne Weiteres möglich.

Welche Hausschuhe eignen sich besonders für Kinder?

Für Kinder empfehlen sich Schuhe, die zwar einerseits bequem sind aber andererseits einen festen Halt bieten. Das können beispielsweise Sandalen sein. Damit die Kleinen die Schuhe gerne tragen, empfiehlt es sich, hier Modelle auszuwählen, die beispielsweise mit dem Lieblingshelden oder dem Lieblingstier des Kindes bedruckt/bestickt sind.

Wie viel kosten die verschiedenen Modelle?

Die unterschiedlichen Hausschuharten können zu den verschiedensten Preisen erstanden werden. So findest Du beispielsweise Clogs und Hüttenschuhe zu besonders günstigen Konditionen ebenso vor, wie Modelle, für die Du tiefer in die Tasche greifen musst.

Bei der Auswahl der Schuhe solltest Du Dich jedoch nicht allein nach dem Preis richten. Wichtig ist, dass die Schuhe passen und Du gut darin laufen kannst. Je nach Jahreszeit sollten sie gut gefüttert oder eben nicht so warm ausfallen. Schuhe mit hoher Qualität sind zwar oftmals kostenintensiver, überzeugen jedoch beispielsweise durch ihre hervorragende Passform, exzellente Verarbeitung und lange Lebensdauer. Des Weiteren ist es ratsam, beim Kauf ebenfalls auf das Design zu achten: wähle am besten einen Schuh in Farben und einem Design aus, dass Dir aller Wahrscheinlichkeit nach auch noch in ein paar Monaten zusagt.

 

Schuhe für zu Hause sind perfekte Begleiter für den Innenbereich. Sie schützen, wärmen, bieten Halt, sind wunderbar bequem und rutschfest. Dank der breit gefächerten Auswahl findest Du sicherlich Schuhe, die voll und ganz Deinem Geschmack entsprechen. Ob im Sommer oder Winter: hiermit bist Du immer gut ausgerüstet.


Jetzt Hausschuhe finden


  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Schuhe

GABOR Sandalen Größe 39 Damen in 29525
GABOR Sandalen Größe 39 Damen

Verkaufe wunderhübsche Sandalen von Gabor, Größe 39 (für normale bis schlanke Füße), beiges Nubukleder und Stretchbänder. Zustand sehr gut, nur 2x getragen.

69€ Festpreis

29525 Uelzen

16.05.2022

GABOR Sandalen Damen Gr. 39 in 29525
GABOR Sandalen Damen Gr. 39

Verkaufe wunderhübsche Sandalen von Gabor, Größe 39 (für normale bis schlanke Füße), beiges Nubukleder und Stretchbänder. Zustand sehr gut, nur 2x getragen.

69€ Festpreis

29525 Uelzen

24.04.2022

Mehr Kleinanzeigen für Schuhe

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / FotoEmotions
Bild 3: © Pixabay.com / TanteTati