az Logo
Landkreis Uelzen
0 km

Gay Guide - Übersicht

Nachtleben in Karlsruhe - Szeneführer für Schwule

Homosexuelle haben beim Ausgehen in Karlsruhe eine große Wahl. Hier die besten Tipps:

  • In Karlsruhe trifft man(n) sich im "Café Gelbe Seiten" in der Karl-Friedrich-Straße. Dort findet man ein zeitloses wie modernes Ambiente vor. Urbane Gäste, angezogen durch das besondere Design dieser Location, genießen hier Cocktails, erstklassige Weine und gute Biere in loungiger Atmosphäre.
  • Alternativer zeigt sich das "Café Palaver" dazu, in der Steinstraße. Für Veganer und natürlich auch Vegetarier ist dies eine zu empfehlende Location für den Morgen. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ist hier ganz klar der Gästemagnet.
  • Wer es gern etwas intellektueller mag, der sucht das "Café Rih" in der Waldstraße auf. Dort tauscht man sich über Kunst, Politik aus, oder lauscht dem gelesenem Wort.
  • Außergewöhnlich und sehenswert ist auch das "Café Zero" in der Kaiserstraße. Ein gemischtes aber hauptsächlich schwules Publikum amüsiert sich hier auf diversen Ebenen, die überwiegend aus Holz und Metal gefertigt wurden.
  • Plüschig hingegen geht es im "Erdbeermund" in der Baumeisterstraße zu. Diese Bar ist weich und pink und im Grunde auch eigentlich eine Disco. Dort gibt es einen Billardtisch und eine große Tanzfläche. Zudem finden hier regelmäßig Travestie-Shows statt.
  • Ebenso gemütlich wie stilvoll zeigt sich das "Prinz S Café am Fasanenplatz" in der Zähringerstraße. Ein sehr schönes Gay-Szene Café mit Bistro und Biergarten.
  • Lauter und bunter geht es dann wieder im legendären "Rainbow Club", zu finden in der Sophienstraße, zu. Dort finden regelmäßig, und nicht nur an Wochenenden, zig Events statt. Zum Beispiel darunter Travestie-Shows, Kabarett, DJ-Sessions, Tanzfeten und Men-Strips.
  • Gleich darauf nennt man auch das "Tollhaus" in der Schlachthausstraße. Hier finden ebenso regelmäßig solch Bühnenevents statt. Auch nicht nur für homosexuelle Gäste.
  • Auch unbedingt zu empfehlen ist die "Rosapark Dance Night", zu finden in der Pfannkuchstraße. Hier feiert man mit lesbischen Frauen und Gay & Friends zusammen im Nachtwerk MusikClub.
  • Informativ hingegen ist das "Café Regenbogen" in Stadtteil Südstadt in der Wilhelmstraße. Hier finden regelmäßig Infoabende und Treffs zum Thema Aids und HIV im Kreis der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V statt.
  • Wer noch ein heißes Gay Treffen in der Stadt sucht, sollte Erotikanzeigen Er sucht ihn in Karlsruhe kontaktieren oder besser noch selbst ein Inserat schalten. 

 

Weitere Erfahrungsberichte und Tipps willkommen.
Diese Tipps weiterempfehlen: Twittern  

Erotikanzeigen - Er sucht Ihn in Karlsruhe

mehr Er sucht Ihn Kontaktanzeigen in Karlsruhe

 

Gratis Er sucht ihn Erotikanzeige inserieren

Weitere Gay Dating-Ratgeber und Tipps

Gay Guides für weitere Städte: