az Logo
Landkreis Uelzen
0 km
zurück

Designer Übersicht mit C

Carolina Herrera

Bild Carolina Herrera fashion Die Basis der eleganten und leichten Schnitte der Marke sind Licht und Farbe.

Carolina Herrera gilt als die Grande Dame der internationalen Modeszene. Berühmt wurde sie vor allem als Ausstatterin von Jackie Kennedy Onassis, deren Garderobe sie 12 Jahre lang betreute. Die Basis der Kreationen von Carolina Herrera sind Licht und Farbe. Ihre eleganten, femininen Schnitte strahlen Leichtigkeit und Freiheit aus. Viele Stars wie Eva Longoria, Jessica Simpson oder Uma Thurman lieben ihre Mode und die Schauspielerin Renée Zellweger verpasst bei offiziellen Auftritten kaum eine Gelegenheit, Carolina Herrera zu tragen.

Carolina Herrera wurde 1939 in Caracas, Venezuela geboren. Mit dreizehn Jahren besuchte sie eine Modenshow von Cristobal Balenciaga. Das war eine Erfahrung, die sie stark geprägt hat. In die Modewelt kam sie als Autodidaktin. Im Jahr 1981, angespornt von der Stilikone und Chefredakteurin der amerikanischen Vogue Diana Vreeland, schicke sie ihre erste Testkollektion auf den New Yorker Laufsteg. Der Erfolg dieser Modeschau führte sie nach New York, wo sie im gleichen Jahr ihr Label gründete. 2004 wurde Carolina Herrera mit dem CFDA Preis "Women's Designer of the Year" geehrt.

    Twittern

 

 

Weitere Designer:

Die neuesten Carolina Herrera-Kleinanzeigen

Mehr von Carolina Herrera

 

Bildquellen:
Bild 1: © Ron Adar / Shutterstock, Inc.

zurück