az Logo
Landkreis Uelzen
0 km
zurück

Designer Übersicht mit E

Ella Moss

Bild Sarah Jessica Parker Berühmt wurde die Marke unter anderem durch ein Kleid, das von Sarah Jessica Parker in 'Sex and the City' getragen wurde.

Die Designerin Ella Moss entwirft Kleider, die leicht, bequem und nicht übertrieben trendy sind. Dabei steht das Label sowohl für innovative Kunst als auch für ein exklusives Design. Im Sortiment von Ella finden sich modische und elegante Kleider, die nicht zu teuer sind. So etwa transparente Tunikablusen, Holdernecktops mit Empiretaille, knielange Kleider mit V-Ausschnitt und sommerliche Bikinis. Dabei bestimmen interessante Schnitte und Formen das Design der Mode. Ella Moss verwendet vorwiegend exklusive Stoffe und in ihrer Kollektion spiegelt sich ein kosmopolitisches Design wider.

Pamella Protzel (Nickname Ella) überzeugte bereits während ihres Studiums am weltbekannten Mode-Institut für virtuelles Design in Los Angeles. Nach dem Abschluss ihrer Ausbildung gründete Pamella 2001 das Label Ella Moss und präsentierte ihre Mode erstmals an der L. A. Fashionweek. Den internationalen Durchbruch schaffte das Designerlabel mit einem grün gestreiften Baumwollkleid, welches von Sarah Jessica Parker in der TV-Serie "Sex and the City" getragen wurde. Seitdem wird die Damenmode Ella Moss von der Crème de la Crème in Hollywood geliebt, sodass Stars wie Kirsten Dunst, Cameron Diaz oder Liv Tyler heute zu den Stammkunden zählen.

    Twittern

Weitere Designer:

Die neuesten Ella Moss-Kleinanzeigen

Mehr von Ella Moss

 

Bildquellen:
Bild 1: © JStone / Shutterstock, Inc.

zurück