az Logo
Landkreis Uelzen
0 km
zurück

Designer Übersicht mit P

Pierre Balmain

Bild Model trägt Pierre Balmain Eine Kreation des Designers als Teil der Balmain Show auf der Fashion Week Womenswear Spring/Summer 2017 in Paris.

Feminine und elegante Mode im Stil der 50er und 60er Jahre kennzeichnen die Artikel des Labels Pierre Balmain. Glamourös, figurbetont und aufwendig verziert sind die Artikel dieser Marke. Durch funkelnde Applikationen, hautenge Schnitte, markante Details, gedeckte sowie bunte Farben und modische Muster ist jedes Kleidungsstück des Unternehmens ein Hingucker. Materialien wie Baumwolle, Polyamid oder Elasthan sorgen für einen bequemen Sitz. Die Weiblichkeit soll auf stilvolle Weise betont werden - durch dieses Konzept und die außergewöhnlichen Kleidungsstücke und Accessoires hat sich das Label Pierre Balmain im Laufe der Zeit in der Modebranche etabliert.

Pierre Balmain studierte ab dem Jahr 1933 Architektur in Paris, stellte allerdings fest, dass ihn die Modewelt mehr begeisterte. Er brach sein Studium ab und arbeitete bis 1938 bei dem französischen Modeschöpfer Edward Molyneux. 1939 erhielt er ein Angebot von dem Modeunternehmer Lucien Lelong, welches Balmain sofort annahm und fortan für Lelong als Designer arbeitete. Ohne großartige finanzielle Mittel eröffnete Pierre Balmain 1945 seinen ersten eigenen Haute Couture-Salon in Paris. Er entwarf Kleidungsstücke für Ikonen wie Brigitte Bardot und Marlene Dietrich und wurde auf diese Weise bekannter.

    Twittern

Weitere Designer:

Die neuesten Pierre Balmain-Kleinanzeigen

Mehr von Pierre Balmain

 

Bildquellen:
Bild 1: © FashionStock.com / Shutterstock, Inc.

zurück