az Logo
Landkreis Uelzen
0 km

Fahrzeug-Ratgeber Übersicht

Ab wie viel Jahren dürfen Kinder vorne im Auto sitzen?

Kind am Steuer Ab wann dürfen Kinder im Auto vorne sitzen?

Ab wann Kinder im Auto vorne sitzen dürfen, hängt von ihrer Größe und ihrem Alter ab. Grundsätzlich gilt, dass Kinder unter 12 Jahren und weniger als 1,50 m Körpergröße immer einen Kindersitz oder ein für Kinder geeignetes und zugelassenes Rückhaltesystem benutzen müssen. Dabei ist es unerheblich, ob das Kind auf dem Rücksitz oder auf dem Beifahrersitz befördert wird.

Ab einer Körpergröße von 1,50 m oder der Vollendung des 12. Lebensjahres dürfen Kinder ohne zusätzliche Sicherungssysteme vorne auf dem Beifahrersitz mitfahren. Das heißt also, dass ein Kind auch, wenn es eine Körpergröße von 1,50 m erreicht hat, aber noch keine 12 Jahre alt ist, dennoch vorne sitzen darf. Wiederum darf demnach auch ein Kind vorne sitzen, das bereits 12 Jahre alt ist, aber noch keine 1,50 m groß ist. Empfohlen wird dann allerdings die Verwendung einer Sitzerhöhung, um die Sicherheit des Kindes garantieren zu können.

Diese Regelungen gelten übrigens auch für die Schweiz.

Regelungen in Europa

Hinweis: Es muss immer nur ein Kriterium erfüllt sein, wenn es eine Vorschrift sowohl für Größe als auch für Alter gibt. In vielen Ländern gibt es auch besondere Gesetze, wann ein Kind mit Kindersitz vorne sitzen darf.

Ab wann Kinder ohne Kindersitz im Auto vorne sitzen dürfen
Land Körpergröße Alter
Deutschland und Schweiz ab 1,50 m ab 12 Jahren
Österreich ab 1,50 m ab 14 Jahren
Frankreich keine Vorschrift ab 10 Jahren
Niederlande ab 1,35 m ab 18 Jahren
Belgien ab 1,35 m ab 18 Jahren
Dänemark ab 1,35 m ab 18 Jahren
Luxemburg ab 1,50 m ab 18 Jahren
Polen keine Vorschrift ab 12 Jahren
Tschechien ab 1,50 m ab 18 Jahren
Italien ab 1,50 m ab 18 Jahren
Spanien ab 1,35 m ab 18 Jahren
England ab 1,35 m ab 12 Jahren
Irland ab 1,50 m ab 17 Jahren

Hinweise zum Platzieren von Kindersitzen

Wird ein Kleinkind vorne in einem rückwärts gerichteten Sitz platziert, muss der Airbag ausgeschaltet sein. Der Airbag kann sich bei einem Unfall explosionsartig aufblasen und das Kind verletzen. Grundsätzlich wird empfohlen Kinder auf der Rückbank zu befördern. Kindersitze gibt es in verschiedenen Kindersitz Normgruppen, die sich nach der Körpergröße und dem Körpergewicht des Kindes richten. Desweiteren sollten sich Eltern darüber informieren, ab wann eine Sitzerhöhung ausreicht und wann ein Kindersitz mit Rückenlehne benutzt werden sollte.

 

Jetzt Kindersitz verkaufen

  Twittern

Verwandte Fahrzeug-Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Kindersitz

Mehr Kleinanzeigen für Kindersitz

 

Bildquellen:
Bild 1: © pixabay.com/DariuszSankowski