az Logo
Landkreis Uelzen
0 km
zurück

Mini-Fernseher Stiftung Warentest – Testergebnis nur „befriedigend“

Mini-Fernseher Testergebnis

Mini-FernseherMini-Fernseher. Bildquelle: markt.de Shop "KMH Warenhandel"

Ob als Zweitgerät für das heimische Schlafzimmer oder als Monitor für den PC: Kleine Fernseher sind in erster Linie funktional sowie praktisch. Statt großer Flachbildfernseher finden wir in vielen Badezimmern oder auch Küchen die kleinen Geräte. Stiftung Warentest testete im Januar 2013 15 Minifernseher in einer Preisspanne von 211 bis 875 Euro auf Eignung und Funktionalität.

Mini-Fernseher nur zweite Wahl

Geprüft wurden die Aspekte Bild- und Tonqualität, Handhabung sowie Umwelteigenschaften. Das Ergebnis bewegt sich insgesamt bei „befriedigend“ und fiel ernüchternd aus. Testsieger mit einer Note von 2,6 ist der UE26EH4500 von Samsung für 345 Euro. Abgeschlagen dagegen der SEG Calgary (224 Euro) mit 4,0.

Das beste Bild lieferte der Sony KDL-26EX555 (395 Euro). Allgemein zeigten sich Schwächen bei bewegungsreichen Szenarien, das Bild ruckelt und verschwimmt. Ursache ist der Verzicht von Bewegtbildoptimierungen, auf die beim Bau durch die Hersteller verzichtet wird. Einzig der 26PFL4007K von Philips (369 Euro) verfügt über dieses Gadget.

Neben dem oftmals mangelhaften Bild stellt auch der Ton eine Schwäche der Mini-Fernseher dar. Am besten schnitt der Loewe Connect 26 SL (800 Euro) und der Technisat Technivision 26 Isio (799 Euro) ab. Ein optimales Klangerlebnis erleben Sie aber auch hier nicht, die Testnoten im Bereich Tonqualität bewegen sich von ausreichend bis mangelhaft.

Platz- und Stromsparer

Überzeugen konnte der überwiegende Teil der Gerätschaften hinsichtlich Platz- und Stromsparsamkeit. Im Vergleich zu 80-Zentimeter-Modellen sparten die Kleinen die Hälfte an Strom (rund 20 Watt). Auch in punkto Platzsparsamkeit wissen die Mini-TVs zu überzeugen: Die 55-Zentimete-Fernseher von Grundig (22 VLE 7220 BF für 251 Euro) sowie Sony (KDL-22EX555 für 315 Euro) lassen genügend Raum für weitere Accessoires in heimischen Gefilden. Mitunter lassen sich die Mini-Fernseher auch problemlos in die Tasche stecken und somit auf Reisen mitführen – elf der Testgeräte verfügen über eingebauten Satellitenempfänger.

Fazit

Am wenigsten in die Tasche greifen müssen Sie für den 22LB122S von Orion für 211 Euro. Mit einer Gesamtnote von 3,8 landet dieser jedoch auf den vorletzten Platz. Insgesamt betrachtet bieten die Platzsparer keine absolute Spitzenqualität und sind wohl eher zweite als erste Wahl.

 

Quelle: Stiftung Warentest

 

 
Twittern

 

 

Aktuelle Kleinanzeigen für Fernseher

Weitere Kleinanzeigen für Fernseher

 

Verwandte Themen: