az Logo
Landkreis Uelzen
0 km

Zur Übersicht der Katzenrassen

RagaMuffin: Charakter, Haltung und Zucht

Kurzinfo:

Ursprung USA (Kalifornien)
Fellfarben Alle Farben erlaubt
Besonderheiten Sanft, liebevoll, geduldig sowie gesellig
und verschmust
Gewicht Katze 5 - 6 kg, Kater: maximal 10 kg
Schulterhöhe Hoch
Lebenserwartung Bis 20 Jahre
Rassestandard Anerkannt durch WCF, CFA, UFO, WFU etc.
Rasseportrait RagaMuffin Die RagaMuffin ist eine sehr sanfte, freundliche und ausgeglichene Katze. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Geschichte und Ursprung der Rasse

Die RagaMuffin Rassekatze ist eine verhältnismäßig junge Rasse, die aus der ebenfalls amerikanischen Ragdoll Rasse entsprang. Da die Ragdoll mit den Jahren durch falsches Züchten zu Gendefekten und Krankheiten neigte, wollte man durch das Einkreuzen gesunder Katzenrassen wieder zu einem gesunden und starken Stammbaum zurückfinden. Züchter anderer Rassen benannten die neuen Kitten geringschätzig und abwertend als Straßenkatzen. Die Liebhaber der Rasse jedoch zeigten Humor und annektieren den Schimpfnamen. So bekam die neue Rasse ihren Namen, denn RagaMuffin bedeutet nichts anderes als Straßenkind. Auch wenn die RagaMuffin in Europa bereits Fuß gefasst hat, so ist in Deutschland diese Rasse eher noch selten anzutreffen. Dank ihres lieben Wesens steigt die Nachfrage jedoch stetig an.

Erscheinungsbild

Da die RagaMuffin aus Kreuzungen vieler Katzenrassen mit der Ragdoll Katzenrasse entstanden ist, kann das halblange Fell alle Farben und Muster aufweisen, die typisch für Rassekatzen sind. Die RagaMuffin gehört zu den großen Hauskatzen, denn sie erreichen ein Gewicht von 5 - 6 kg bei den Katzen und maximal 10 kg bei den Katern. Der Kater ist deutlich größer und muskulöser als die Katze. Beiden Geschlechtern ist jedoch die deutlich sichtbare Halskrause mit dem abstehenden Latz gemein. Sowohl Kätzin als auch Kater sind kräftig gebaut, was durch das leicht abstehende Fell noch unterstrichen wird. Ein Fettpolster im Bauchbereich kommt nicht nur vor, sondern ist bei dieser Rasse sogar erwünscht. Die RagaMuffin Rassekatze zeichnet sich durch ein kräftiges und muskulöses Aussehen aus. Die breiten Schultern und die ebenfalls muskulöse Brust unterstreichen dieses imposante Erscheinungsbild noch. Die Pfoten fallen vergleichsmäßig groß und rund aus und passen so hervorragend zum Aussehen der Rasse. Die ausdrucksvollen Augen sind so angelegt, dass sie der RagaMuffin den charakteristischen Ausdruck verleiht, der für diese Rasse so typisch ist.

Charaktereigenschaften der RagaMuffin

Die RagaMuffin sind große verschmuste Katzen, die mitunter auch sehr anhänglich sind. Sie stehen gerne im Mittelpunkt und können problemlos mit anderen Katzen und/oder Hunden zusammenleben. Diese Rasse ist sehr menschenbezogen und möchte eindeutig den Ton angeben. Die Liebe zu ihren Menschen geht soweit, dass die RagaMuffin sogar ihnen zuliebe kleine Kunststückchen lernt und auch auf Kommando vorführt. Freigang benötigt diese Katzenrasse nicht unbedingt, ein sonniger ausbruchsicherer Balkon ist da schon ausreichend, ist aber kein Muss. Die Hauptsache ist, ihre Menschen beachten und verwöhnen sie ausreichend und bieten ihr in der Wohnung genügend Kletter- und Rückzugsmöglichkeiten.

Ist die RagaMuffin für mich geeignet?

RagaMuffin Katze Die RagaMuffin kann alle Fellzeichnungen und Farben aufweisen.

Auch wenn die Lebenserwartung einer Katze natürlich stark von ihrem Umfeld und der Pflege abhängt, so kannst Du bei dieser Rasse mit einer Lebensdauer von bis zu 20 Jahren rechnen. Wenn Du Dir also diese Rasse aussuchst, musst Du damit rechnen, dass Du das Tier auch 20 Jahre lang füttern und pflegen musst. Bist Du Dir nicht sicher, dass Du das so lange machen möchtest, solltest Du Dir zum Beispiel aus dem Tierheim oder von einem Züchter ein älteres Tier holen oder eine Katzenrasse suchen, die eine geringere Lebensspanne aufweist.

Pflege der Katze

Da das halblange Fell der Katze wenig Unterwolle besitzt, neigt es nicht sehr zum Verfilzen. Dennoch sollte die RagaMuffin regelmäßig gekämmt oder gebürstet werden. Denn diese Tätigkeit dient nicht nur zur Fellpflege, sondern vertieft auch die Bindung zwischen Mensch und Tier.

Haltung der RagaMuffin

Typisch für die RagaMuffin ist ihre problemlose Haltung, denn diese Rasse ist sanft, verspielt und geduldig. Sie benimmt sich anderen Haustieren und Menschen gegenüber liebevoll. Da die RagaMuffin Rassekatze gerne gesellig lebt, sollte sie nicht alleine gehalten werden. Je größer das Rudel ist, desto wohler fühlt sie sich. Da sie jedoch nur einen mittleren Bewegungsdrang besitzt, bleibt das Chaos in der Wohnung auch bei mehreren Tieren meist aus. Freigang benötigt die RagaMuffin nicht unbedingt. Dieser würde ja auch die Fellpflege erschweren. Sind in der Wohnung genügend abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten vorhanden, so wird diese Rasse einen Freigang nicht vermissen. Die Hauptsache ist, das Tier langweilt sich nicht. Zu diesem Zweck braucht die RagaMuffin mindestens einen Spielkameraden und sollte nie alleine gehalten werden.

Gesundheit

Die Rasse der RagaMuffin ist dank ihrer gesunden Gene eine recht robuste Katze, die in der Regel nur selten krank wird. Da diese Rasse ursprünglich von der Ragdoll abstammt und diese hin und wieder zu einer hypertropher Kardiomyopathie neigt, kann es auch bei der RagaMuffin vereinzelt zu dieser Krankheit kommen. Bei der HCM verdickt sich der Herzmuskel, woraufhin es zu einer Vergrößerung der linken Herzkammer kommt. Diese Krankheit ist vererbbar und kann durch einen Gentest nachgewiesen werden. Da HCM nicht behandelt werden kann und immer tödlich verläuft, sollte man vor dem Kauf auf einen solchen Gentest bestehen. Ein verantwortungsbewusster Züchter wird dieser Bitte nachkommen, immerhin möchte ja auch er nur gesunde Kitten abgeben. Tiere, die eine Veranlagung für HCM in sich tragen, werden daher von der Zucht ausgeschlossen.

Die Zucht der RagaMuffin

Wenn Du die Bedingungen erfüllen kannst und Dir eine RagaMuffin anschaffen möchtest, dann solltest Du sie unbedingt von einem verantwortungsbewussten Züchter holen. Adressen diesbezüglich findest Du, wenn Du im Internet nach den Vereinen für Rassekatzen schaust. Suche Dir am besten einen Verein in Deiner Nähe, so hast Du immer einen Ansprechpartner, falls Du Fragen hast. Auch nach dem Kauf stehen Dir die Züchter jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bei Käufen aus dem Internet solltest Du vorsichtig sein und Dir immer einen Stammbaum oder ein Zertifikat vorzeigen lassen. Besonders wenn die Tiere sehr preiswert sind, sind diese Katzen oft krank und müssen dementsprechend oft zum Tierarzt. Der Züchter stellt seine Kitten vor dem Verkauf beim Tierarzt vor und lässt sie impfen und entwurmen. Die Gefahr, hier ein krankes Tier zu bekommen, ist sehr gering.

Katzenrassenstandard

Allgemein Größe Groß
Gewicht  5 bis 10 kg
Kopf Form Groß und rund, inklusive rundem Kinn
Nase Mit deutlichen Stopp, der aber eher die Optik eines Bogens besitzt
Schnauze Rund und eher breit als lang
Ohren Form Mittelgroß und leicht nach außen gedreht
Platzierung Weit auseinandergesetzt und hoch am Kopf
Augen Form Groß, walnussförmig und ausdrucksvoll; leichte Schrägstellung erlaubt
Farbe Intensive Farbe; Farbe je nach Fellfärbung
Körper Struktur Groß und muskulös, dennoch anmutig anzusehen; kräftiger und leicht gedrungener Körperbau
Beine   Kräftig gebaut, passend zum kantigen Körper; Hinterbeine meist länger als Vorderbeine
Pfoten Groß und rund mit Haarbüscheln zwischen den Zehen
Schwanz   Buschig und lang; leichte Verjüngung zur Spitze
Fell Struktur Mittellang, dicht und pflegeleicht (neigt nicht zum Verfilzen); seidig und an Kopf und Hals länger
Farbe Alle Farben und Muster sind erlaubt (auch getigert, gestromt und gepunktet)

Katzenzubehör finden

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Rassekatzen

BKH kitten zu verkaufen 2 Schwarze 2 graue und eine Grau-Weiße in 29525
BKH kitten zu verkaufen 2 Schwarze 2 graue und eine Grau-Weiße

Hiermit werden unsere bkh kitten verkauft es handelt sich um 2 schwarze 2 graue und eine grau weiße die mutter ist auch grau und reinrassig der Vater war schwarz und reinrassig abgegeben werden die...

600€ Festpreis

29525 Uelzen

22.04.2022

Mehr Kleinanzeigen für Rassekatzen

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Sergey Skleznev / Fotolia.com