az Logo
Landkreis Uelzen
0 km

Pferdezuchtverbände Deutschlands - Übersicht von A bis Z

Pferde- und Reitsportratgeber

Pferderassen von A bis Z mit Bild im Überblick

zurück

Verband der Ponyzüchter Bayern e.V.

Verband der Ponyzüchter Bayern e.V.

 

Die Ponyzucht dient, ebenso wie die Pferdezucht, der geplanten Vermehrung, um insbesondere Gesundheit und Leistungsvermögen bestimmter Rassen zu erhalten, beziehungsweise zu verbessern. Aktuell sind 25 Züchter Mitglieder im Verband der Ponyzüchter Bayern.

 

 

Aufgabenbereiche des Verbandes


Der Verband ist Züchtern dabei behilflich, Käufer für ihre Nachzüchtungen zu finden, ebenso wie Kaufinteressierten Informationen über verfügbare Pferde zu geben. Der Verband organisiert die ihm angeschlossenen Züchter und bietet allerlei Föderungen. Die Fördermaßnahmen des Vereins bestehen vor allem in Zuschüssen zugunsten diverser durchgeführter Leistungsprüfungen. In regelmäßigen Abständen hält der Verband nicht nur Ponyschauen und Championate, sondern auch Lehrgänge und Stammtische für die Züchter ab. Als Mitglied des Vereins erhält man stets aktuelle Verbandinformationen und vermag kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen.

 

 

Gezüchtete Pony- und Pferderassen


Die Züchter widmen sich der Zucht verschiedener Pferderassen, so dass sich im Laufe der Jahre ein breit gefächertes Rassenspektrum findet. Für folgende Pony- und Pferderassen, gibt es Züchter im Verband der Ponyzüchter Bayern:

 

- Araber & Araber-Pinto
- Connemara Pony
- Dartmoor Pony
- Deutsches Reitpony
- Knabstrupper
- Shetland Pony
- Welsh Pony

 
Veranstaltungen des Verbandes


Der Verband organisiert Zuchtschauen, die rassebezogen allen Interessierten einen Eindruck verschaffen sollen, welche Vorzüge die Arbeit der Züchter bietet. Einzelne Züchter haben hier Gelegenheit, Ponys aus ihrer Zucht vorzustellen. Ferner gibt es Stutbucheintragungen, die den Eintrag einer Stute in eine bestimmte Stutbuchabteilung zum Zwecke der Zucht beinhalten. Die vorgestellten Stuten werden im Rahmen der Stutbuchaufnahme durch Experten beurteilt; zu der Stute gehörige Fohlen können erst registriert werden, wenn ein entsprechender Stutbucheintrag vorliegt. Schließlich sei noch das Fohlenbrennen erwähnt, das jedoch auf Beschluss der Bundesregierung nur noch bis November 2012 stattfinden darf; danach ist es in Deutschland ebenso wie bereits in vielen anderen Ländern, verboten.

 

Kontakt

Ponyzuchtverband Bayern e.V.
Beim Wiesmann 3
86923 Finning
Tel.: 08806 404

Homepage: www.ponyzuchtverband.com

 

Twittern

 
zurück

Verwandte Themen

Aktuelle Pony und Pferde Anzeigen

Powergras - Heulage in 29525
Powergras - Heulage

Ihr Pferd hustet?  Wir haben die Lösung!
Powergras ist eine Heulage speziell für Pferde hergestellt.
Powergras ist absolut staubfrei, eiweiß- und fruktanarm und daher bestens für staubempfindliche...

43,20€ Festpreis

29525 Uelzen

07.05.2022

schöner Jährlingshengst in 29581
schöner Jährlingshengst

Hallo, zum Verkauf steht dieser kleine Mann. Er ist im April 2021 geboren und in einer gemischten Herde aufgewachsen. Er wird ca. ein Endmaß von 1,50m erreichen. Seine Mutter ist eine Haflinger Stute...

2.100€ VB

29581 Gerdau

22.04.2022

Jährlingshengst in 29581
Jährlingshengst

Hallo, zum Verkauf steht dieser kleine Mann. Er ist im Mai 2021 geboren und in einer gemischten Herde aufgewachsen. Er besitzt einen grünen Pass. Seine Mutter ist eine Rheinisch Deutsche Kaltblut...

1.800€ VB

29581 Gerdau

22.04.2022

schicker Jährlingshengst in 29581
schicker Jährlingshengst

Hallo, zum Verkauf steht dieser kleine Mann. Er ist im April 2021 geboren und in einer gemischten Herde aufgewachsen. MV ist Kventin und sein Vater ist Stedjeblakken. Er ist neugierig und zeigt bisher...

2.500€ VB

29581 Gerdau

22.04.2022

 

Bildquellen :

Bild 1 : © Verband der Ponyzüchter Bayern e.V.