az Logo
Natendorf
0 km
zurück

Designer Übersicht mit J

Jill Stuart

Bild Model im schwarzen Kleid Die Marke verkauft vor allem karrierte Kilt Röcke und kurze Kleider.

Die amerikanische Designerin Jill Stuart wird vor allem mit karierten Kilt Röcken, sehr kurzen Cocktailkleidern und ausgefallenen Rucksäcken in Verbindung gebracht. Während andere Serien verspielt und elegant wirken, setzt Jill Stuart auch auf sportliche Trends, die sie nicht nur in die Sportskollektion einbindet, sondern auch bei alltäglichen Kleidungsstücken und Accessoires mit einfließen lässt. Leichte Stoffe und auffallende Muster spielen bei vielen Werken eine große Rolle. Zudem wird viel Wert auf passende Accessoires gelegt, denn immerhin begann die Modelinie mit Halsbändern aus Leder und Silber.

Jill Stuart wurde am 5. Januar 1965 geboren. Bereits im zarten Alter von 15 Jahren verkaufte sie ihre ersten Schmuckkreationen ehe Sie später die Rhode Island School of Design besuchte. 1993 startete sie dann ihre eigene Modelinie mit Cocktailkleidern, karierten Röcken und Rucksäcken. Im Film Clueless waren erstmals viele ihrer Entwürfe auf der Leinwand zu sehen. Dieser Film verhalf ihr zu einem hohen Bekanntheitsgrad und auch zum internationalen Durchbruch mit der neu angelegten sportlichen Linie.

    Twittern

Weitere Designer:

Die neuesten Jill Stuart-Kleinanzeigen

Mehr von Jill Stuart

 

Bildquellen:
Bild 1: © Ovidiu Hrubaru / Shutterstock, Inc.

zurück