az Logo
Natendorf
0 km
zurück
 

Bekannte Probleme bei Gebrauchtwagen

Welche Probleme hat der Fiat Punto?

Welche Probleme können bei dem Fiat Punto auftauchen?

Der Kleinwagen Fiat Punto ist bereits seit 1993 auf dem Markt, wobei die letzten Anpassungen an dieser Modellreihe im Jahr 2005 vorgenommen wurden. Obwohl es sich dabei um ein sehr zuverlässiges Auto handelt, können immer wieder Probleme auftauchen.

Die Servolenkung des Modells

Es kommt bei verschiedenen Modellreihen des Fiat Punto immer wieder zu Problemen mit der Servolenkung. Typisch ist, dass diese beim Start-/ Zündvorgang immer wieder aussetzt, was dann auch im Display gemeldet wird. Es kann sich dabei um einen Fehler an der Elektronik handeln.

Motorprobleme beim Fiat Punto

Es gibt des Öfteren kleinere Probleme im Bereich der Motorsteuerung. So ist bekannt, dass viele Modelle im Bereich des Motors ölen. Außerdem kann es immer wieder zu Ausfällen der Elektrik und somit Störungsanzeigen kommen.

Probleme mit der Lenkstange

Bei den älteren Modellen der Fiat Punto Baureihe gab es immer wieder Probleme mit der Lenkstange. Das war auch bei Fiat bekannt und so gab es vor einigen Jahren eine Rückrufaktion und die Lenkstangen wurden kostenfrei ausgetauscht. Daher sollte man beim Kauf darauf achten, ob dies geschehen ist.

Probleme mit der Beleuchtung des Fiat Punto

Bei einigen Modellen tritt auch immer wieder der Fehler auf, dass die Beleuchtung des Innenraums, der Konsole und des Radios ausfällt. Das liegt daran, dass die Steckverbindung der Sicherung für die Elektrik des Inneren bei einigen Modellen zu locker sitzt und immer wieder aus der Halterung rutschen kann.

Die aktuellsten Kleinanzeigen der Kategorie Fiat

mehr Kleinzeigen der Kategorie Fiat

 

Weitere Tipps rund um das Thema Auto:

Welche Probleme hat der Ford Galaxy?

Welche Probleme hat der BMW E60?

Welche Probleme hat der Audi A4 B8?

zurück