az Logo
Natendorf
0 km
zurück

Übersicht: Die besten Gebrauchtwagen

Welcher Hyundai ist der beste?

Der beste Hyundai in den jeweiligen Klassen

Der beste Hyundai kann nicht pauschal gefunden werden. Der Autohersteller bietet eine sehr breite Produktpalette an, die von Kleinwagen über Mittelklassekombis und Vans bis hin zu Nutzfahrzeugen reicht. Alle Modelle des Herstellers sind ausgereift und haben ihre Besonderheiten. Allerdings lässt sich auch in jeder Klasse das beste Modell finden.

Der beste Hyundai Kleinwagen

Im Bereich der Kleinwagen, die sich vor allem für Kurzstrecken und den Stadtverkehr eignen, ist der koreanische Hersteller sehr gut aufgestellt. Aktuell ist der i10 der beste Kleinwagen aus dem Hause. Er besticht durch eine besonders moderne Optik. Durch die geringe Größe können Sie mit diesem Fahrzeug bequem auch in die kleinste Lücke einparken. Der Kofferraum bietet mit einem Füllvermögen von 252 Litern für einen Kleinwagen ausreichend Platz. Außerdem ist der i10 bereits zu einem Preis von unter 10.000 Euro zu erwerben und überzeugt auch mit einem besonders sparsamen Verbrauch. Diesen gibt Hyundai mit durchschnittlich 4,8 Litern auf 100 Kilometer an.

Der beste Hyundai in der Mittelklasse

Der beste Wagen der Mittelklasse aus dem Hause Hyundai ist der i40 Kombi. Er ist besonders dynamisch geformt und überzeugt durch eine moderne Optik mit eingefassten LED-Leuchten und einem eleganten, kantigen Heck. Im Inneren überzeugt der Wagen durch ein übersichtliches Bedienfeld. Außerdem haben die Insassen sowohl im vorderen als auch im hinteren Bereich sehr viel Platz. Die Fahrer- und Beifahrersitze sind ergonomisch gestaltet, sodass Sie auch bei einer sportlichen Fahrweise besonders komfortabel sitzen. Diese sportliche Fahrweise wird vor allem durch den Leistungsstarken 136 PS Motor möglich. Auch durch den geringen Verbrauch von durchschnittlich nur 4,7 Litern auf 100 Kilometern kann das Mittelklassemodell aus dem Hause Hyundai überzeugen.

Das beste Nutzfahrzeug von Hyundai

Der Hyundai H1 Cargo Kastenwagen kann im Bereich der Nutzfahrzeuge überzeugen. Sie bekommen diesen wahlweise mit zwei oder mit drei Sitzen. Besonders praktisch ist die große Ladefläche. Diese hat ein Volumen von 5,19 Kubikmetern. Der Wagen lässt sich von der Seite über die Schiebetüren oder von hinten über die großzügig gestalteten Flügeltüren beladen. Außerdem gibt es auch Modelle mit einer Heckklappe. Die Nutzlast ist mit bis zu 1.111 kg sehr hoch. Der sportliche 2,5 Liter Diesel Motor sorgt auch bei einer hohen Beladung für eine gute Beschleunigung. Dieses Modell ist aber nicht nur ein typisches Nutzfahrzeug, sondern bietet auch einiges an Komfort. So sind die Sitze zum Beispiel ergonomisch geformt und gepolstert, so das Sie es auch bei langen Fahrten bequem haben. Besonders bei diesem Modell ist auch der Fahrkomfort, so lässt sich der Wagen schnell und vor allem mit einem sehr kleinen Wendekreis wenden, was das Fahren im engen Stadtverkehr besonders angenehm macht.

 
    Twittern    

Die aktuellsten Hyundai-Kleinanzeigen

mehr Kleinzeigen der Kategorie Hyundai

 

Weitere Ratgeber rund um das Thema Auto:

Welcher Mazda ist der beste?

Welcher Mercedes ist der beste?

Welcher Mitsubishi ist der beste?

 

zurück