az Logo
Natendorf
0 km

Zur Pferderatgeberübersicht

Wie viel kostet ein Pferd im Monat?

Es ist kein Geheimnis, dass Pferde viel Geld kosten. Von den Anschaffungskosten über die erste Grundausstattung für Pferd und Reiter bis hin zu den monatlichen Kosten – die Anschaffung eines eigenen Pferdes sollte stets gut durchdacht sein. Doch genauso sollten künftige Pferdebesitzer auch darüber nachdenken, ob sie die monatlichen Kosten für das Pferd tragen können.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich ein eigenes Pferd zu kaufen, kann Ihnen der folgende Ratgeber in Bezug auf die monatlichen Kosten eines Pferdes behilflich sein.

Wie viel kostet ein Pferd im Monat?

Monatliche Kosten

Die Höhe der Boxenmiete ist von Region, Art und Größe der Box sowie der Ausstattung der Reitanlage abhängig. Die Preise reichen dabei von 200 € bis 600 € monatlich. So ist ein Offenstall oder eine Box auf einem kleinen Bauerhof ohne Reitplatz meist günstiger als in einer modernen Reitanlage mit Reithalle und Paddockboxen. Des Weiteren fallen Kosten für das Futter an, sofern diese nicht in der Stallmiete beinhaltet sind. Diese belaufen sich auf etwa 25 € bis 150 € monatlich. Oftmals ist es Sofern Reitunterricht gewünscht ist, muss dafür je nach Qualifikation des Reitlehrers zwischen 15 € und 40 € pro Stunde gerechnet werden.

Wichtig ist es auch eine Haftpflichtversicherungen für das Pferd abzuschließen, welche sich ungefähr auf 20 € pro Monat beläuft. Zudem können beispielsweise auch eine Krankenversicherung oder eine Operationskostenversicherung abgeschlossen werden.Der Hufschmied muss etwa alle 6-8 Wochen kommen. Sofern ein Pferd Eisen hat und dementsprechend beschlagen werden muss, belaufen sich die Kosten auf 80 € bis150 € monatlich. Müssen die Hufe nur ausgeschnitten werden, so muss man mit 30 € pro Behandlung rechnen. Selbstverständlich steigen die Kosten in die Höhe, sofern das Pferd eine Huffehlstellung oder eine Erkrankung am Huf hat. Die Kosten für den Tierarzt sind hingegen sehr unkalkulierbar, da diese natürlich davon abhängen, ob ein Pferd selten oder häufig krank ist. Jedoch muss ein Pferdebesitzer rund 200 € im Jahr für Impfungen und Entwurmungen einplanen.

Die aktuellsten Pferde-Kleinanzeigen

Powergras - Heulage in 29525
Powergras - Heulage

Ihr Pferd hustet?  Wir haben die Lösung!
Powergras ist eine Heulage speziell für Pferde hergestellt.
Powergras ist absolut staubfrei, eiweiß- und fruktanarm und daher bestens für staubempfindliche...

43,20€ Festpreis

29525 Uelzen

07.05.2022

schöner Jährlingshengst in 29581
schöner Jährlingshengst

Hallo, zum Verkauf steht dieser kleine Mann. Er ist im April 2021 geboren und in einer gemischten Herde aufgewachsen. Er wird ca. ein Endmaß von 1,50m erreichen. Seine Mutter ist eine Haflinger Stute...

2.100€ VB

29581 Gerdau

22.04.2022

Jährlingshengst in 29581
Jährlingshengst

Hallo, zum Verkauf steht dieser kleine Mann. Er ist im Mai 2021 geboren und in einer gemischten Herde aufgewachsen. Er besitzt einen grünen Pass. Seine Mutter ist eine Rheinisch Deutsche Kaltblut...

1.800€ VB

29581 Gerdau

22.04.2022

schicker Jährlingshengst in 29581
schicker Jährlingshengst

Hallo, zum Verkauf steht dieser kleine Mann. Er ist im April 2021 geboren und in einer gemischten Herde aufgewachsen. MV ist Kventin und sein Vater ist Stedjeblakken. Er ist neugierig und zeigt bisher...

2.500€ VB

29581 Gerdau

22.04.2022

Mehr Kleinzeigen der Kategorie Pferde

Verwandte Ratgeber

Bildquellen:
Bild 1: © Sipa / Pixabay.com