az Logo
Schwienau
0 km

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Ferienjobs für Schüler – was Sie beachten müssen

Bild Ferienjob In den Ferien stocken sich viele Schüler mittels kleiner Jobs ihr Taschengeld auf. Dabei müssen sie jedoch ein paar Regeln bzw. gesetzliche Vorschriften beachten

In den Ferien stocken sich viele Schüler mittels kleiner Jobs ihr Taschengeld auf. Dabei müssen sie jedoch ein paar Regeln bzw. gesetzliche Vorschriften beachten: Unter anderem existiert die Regelung, dass Kinder bzw. Jugendliche erst ab 13 Jahren und zudem ausschließlich unter speziellen Konditionen arbeiten dürfen.

Altersgrenze

Laut Jugendarbeitsschutzgesetz ist es Jugendlichen unter 13 Jahren untersagt, zu arbeiten. Hier greifen jedoch unter bestimmten Voraussetzungen Ausnahmeregelungen: Handelt es sich um leichte und geeignete Tätigkeiten, wie z. B. Zeitungen austragen, Nachhilfe geben oder auch Flyer verteilen, ist das Arbeiten mit der Einverständniserklärung der Eltern von der rechtlichen Seite aus legitimiert. Junge Menschen sind dank Gesetz geschützt vor Arbeit, die zu früh beginnt und zu lange dauert, zu schwer oder zu gefährlich ist. Achtung: Die Arbeitszeit für Jugendliche zwischen 13 und 14 Jahren darf dabei zwei Stunden am Tag nicht überschreiten!

Für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren gilt: Vier Wochen im Jahr (d. h. 20 Tage) dürfen genutzt werden, um einen Ferienjob auszuüben, solange die Tätigkeit zwischen 6 und 20 Uhr ausgeübt wird und 40 Stunden pro Woche nicht überschreitet. Akkord-, Wochenend- und Nachtarbeit sind in der Regel verboten. Selbstredend sind außerdem gesundheitsgefährdende Arbeit, Jobs bei großer Hitze oder Kälte sowie Fließbandarbeit laut Jugendarbeitsschutzgesetz untersagt. Mit dem Erreichen des 18. Lebensjahrs sind die genannten Regelungen hinfällig und Schüler dürfen nun auch u. a. uneingeschränkt im Schichtdienst tätig sein, d. h. bis zu 50 Tage im Jahr oder aber zwei Monate arbeiten am Stück sind legitim – was darüber hinaus geht, fällt nicht mehr unter die Rubrik Ferienjob.

Steuern

Gilt es im Allgemeinen bei Minijobs das eine oder andere in Hinblick auf Steuerabgaben etc. zu beachten (lesen Sie hierzu u. a. mehr in den Ratgebern Wie finde ich einen Minijob? sowie Minijobs: Änderungen/Neuerungen ab 2013 ), müssen Schüler bei der Ausübung von Ferienjobs wenig berücksichtigen. Übersteigt die geleistete Arbeit nicht 50 Tage sowie 8.000 Euro im Jahr, dann muss kein Geld in die Kranken-, Renten-, oder Arbeitslosenversicherung eingezahlt oder ein Steuerbeitrag bezahlt werden. Verdient Ihr Kind mehr als 8.004 Euro im Schüler-Job, kann der Anspruch auf Kindergeld verloren gehen.

Unfallversicherung

Bild Ferienjob Zu den beliebtesten Ferienjobs gehört das Zeitungen austragen

Hinsichtlich des Versicherungsschutzes müssen sich Eltern nur wenig Gedanken machen: Kinder und Jugendliche sind über die Firma gesetzlich unfallversichert. Diese Regelung schließt neben der Arbeit vor Ort den Weg zum und vom Arbeitsplatz nach Hause mit ein – sollte Ihrem Kind dabei etwas zustoßen, kommt die Versicherung für etwaige Kosten auf. Diese Regelung greift auch in dem Fall, dass Ihr Kind in einem Privathaushalt angestellt ist. Auch hier hat der Haushaltsführende die Kosten zu tragen.

Geeignete Ferienjobs

Die erste Anlaufstelle bei Interesse für einen Ferienjob ist ein Gespräch mit den Eltern, Verwandten oder Bekannten – oftmals gibt es hier für Kinder die Möglichkeit, sich ein bisschen Taschengeld durch kleine Hilfstätigkeiten dazuzuverdienen. Vorsicht ist hingegen bei Angeboten aus der Zeitung oder dem Internet geboten. Dort tummeln sich häufig viele schwarze Schafe, die Jugendliche mit unseriösen Angeboten locken.

Ferienjob über Stellengesuch finden

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ferienjob für Ihr Kind sind, schalten Sie hier einfach eine gratis Stellengesuchanzeige.

 

jetzt Stellengesuch inserieren

 

    Twittern

Verwandte Themen im Ratgeber

Wie und ab welchem Alter kann ich Taschengeld dazu verdienen?

Taschengeldempfehlungen für jedes Alter: Wie viel Taschengeld ist angemessen?

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Wie finde ich einen Ausbildungsplatz? - Talente, Neigungen und Anforderungen abgleichen

Minijobs in Privathaushalten: Wie funktioniert der Haushaltscheck?

Werkstudenten Mustervertrag: Rechte und Verantwortung

Tipps & Ratgeber: Wie finde ich ein Praktikum?

Leitfaden für das Vorstellungsgespräch - was Arbeitgeber bei Bewerbungen fragen sollten

Geld verdienen in der Saisonarbeit - Jobs für Studenten und andere Semesterurlauber

Stellenangebote für Juristen - Tipps für die online Jobbörse

Bundesagentur für Arbeit: Aufgaben, Struktur und Finanzierung

Tipps & Ratgeber: Wie schalte ich ein Stellengesuch um einen Job zu finden?

Wie erstelle ich ein Portrait-Foto für meine Kleinanzeige?

Tipps & Ratgeber für die Jobsuche: Mit einer überzeugenden Bewerbung punkten

Jobsuche in der Wachstumsbranche Gesundheitswesen - Berufliche Chancen clever nutzen

Stellenanzeigen richtig inserieren

Tipps und Ratgeber: Jobs in der Gastronomie finden - Anforderungen und Perspektiven

Tipps & Ratgeber: Wie finde ich einen Minijob?

Auf der Suche nach einer Weiter- oder Fortbildung - Sprachkurse, EDV-Kurse und vieles mehr

Die Neuen Wege der Jobsuche

Trainee-Programm vs. Volontariat

Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Mit einer überzeugenden Körpersprache ins Vorstellungsgespräch

Jobs für Freiberufler – eine Art der Selbständigkeit

Minijobs: Änderungen/Neuerungen ab 2013

Ihr Recht auf einen Zweitjob – erhöhen Sie Ihr Einkommen

Job & Karriere Kleinanzeigen

Heilpädagogen, Erzieher (m/w/d) in 29578
Heilpädagogen, Erzieher (m/w/d)

Gemeinsam ziehen wir an einem Strang.
Sind auch Sie ein Teamplayer? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Der Heidehof Eimke ist eine private heilpädagogische Einrichtung im Landkreis Uelzen, die für rund...

29578 Eimke

26.09.2022

Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) in 29525
Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d)

Die OHE-Unternehmensgruppe in Celle leistet als Teil des NETINERA-Konzerns im nörd­lichen Nieder­sachsen mit mehr als 2.000 Mit­arbeitern umfang­reiche Dienste im Personenverkehr auf Schiene und...

29525 Uelzen

26.09.2022

Auszubildende zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) in 29525
Auszubildende zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

Auszubildende zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) Übersicht
Arbeitgeber AOK Niedersachsen
Standort Uelzen
Bewerbungsfrist 30.09.2022
Fachgebiet Ausbildung
Beschäftigungsart 3-jährige...

29525 Uelzen

26.09.2022

Einkäufer*in für den Bereich Rohstoffe (m/w/d) in 29581
Einkäufer*in für den Bereich Rohstoffe (m/w/d)

Die Bohlsener Mühle
Die Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Bio-Unternehmen mit ca. 300
Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Lebensmittelindustrie in der Nähe von Uelzen. Frische...

29581 Gerdau

26.09.2022

Industriemechaniker*in (m/w/d) in 29581
Industriemechaniker*in (m/w/d)

Die Bohlsener Mühle
Die Bohlsener Mühle GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Bio-Unternehmen mit ca. 300
Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Lebensmittelindustrie in der Nähe von Uelzen. Frische...

29581 Gerdau

26.09.2022

Maschinenbediener für Dreh- und Fräsmaschinen (m/w/d) in 29389
Maschinenbediener für Dreh- und Fräsmaschinen (m/w/d)

Wir erwarten von Ihnen: Teamfähigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft. Selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative ...

Für unser modernes Zerspanungsunternehmen in
Bad Bodenteich suchen...

29389 Bad Bodenteich

25.09.2022

Mitarbeiter/in im Verkehrsau­ßendienst (m/w/d) in 29549
Mitarbeiter/in im Verkehrsau­ßendienst (m/w/d)

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams; Mitarbeiter/in im Verkehrsau­ßendienst (m/w/d) ...
SAMTGEMEINDE
BEVENSEN-EBSTORF
Unser Team sucht Verstärkung!
Wir suchen zum
nächstmöglichen...

29549 Bad Bevensen

25.09.2022

Steuerfachangestellte m/w/d in 29525
Steuerfachangestellte m/w/d

Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams; Steuerfachangestellte m/w/d ...

Wir sind eine moderne Steuerberatungsgesellschaft mit
Niederlassungen in Lüchow, Lüneburg, Uelzen und Dahlenburg.
...

29525 Uelzen

25.09.2022

Mehr Job & Karriere Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © grafikplusfoto / Fotolia.com
Bild 2: © pixabay.com / sonja_paetow