az Logo
Schwienau
0 km

Katzenrassen von A bis Z mit Bild im Überblick

Brazilian Shorthair Rasseportrait: Charakter, Farben und Zucht

Die Ursprünge der Brazilian Shorthair Rassenkatze können auf die Straßen von Brasilien zurückverfolgt werden. Sie ist die erste Katzenrasse aus Brasilien, die Anerkennung auf internationaler Ebene erhielt. Die Kurzhaarkatze ist äußerst intelligent und außerdem noch sehr neugierig. Genau diese Eigenschaften ermöglichen es ihr, sehr schnell zu lernen.

Kurzinfo:

Ursprungsland Brasilien
Fellfarben Alle anerkannten Farben und Muster
Lebenserwartung 12 - 15 Jahre
Gewicht Katze: 3 - 5 kg; Kater: 3 - 5 kg
Schulterhöhe 38 cm
Besonderheiten Intelligent, verspielt, menschenbezogen
Rassestandard Anerkannt durch WCF;
kein Standard bei der FIFe
Brazilian Shorthair Rasseportrait Das gesamte Erscheinungsbild der Brazilian Shorthair wirkt wohl proportioniert. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Allgemeines zur Brazilian Shorthair Katze

Aufgeschlossen, freundlich, klug und einem leckeren Happen nie abgeneigt - so oder so ähnlich beschreiben die meisten Katzenbesitzer, die sich für die Rasse Brazilian Shorthair entschieden haben, ihren vierbeinigen Hausgenossen. Obwohl die Brasilianischen Kurzhaarkatzen ausgesprochen pflegeleicht sind und ein sehr angenehmes Wesen haben, sind sie bei deutschen Katzenliebhabern noch immer relativ selten zu finden. In den USA sieht das ganz anders aus, dort entscheiden sich viele Familien ganz bewusst für diese hübsche und kluge Kurzhaarkatze, die ursprünglich von brasilianischen Straßenkatzen abstammt.

Eine Katze mit einem angenehmen Charakter

Brazilian Shorthair Katzen machen es dem Menschen leicht, sie ins Herz zu schließen. Haben sie sich an ihre neue Umgebung gewöhnt und alle Familienmitglieder kennengelernt, sind sie sehr anhänglich und aufgeschlossen. Es macht Freude, sich mit diesen klugen Katzen zu beschäftigen. Sie sind intelligent und können beim Spielen schnell etwas Neues lernen. Hat kein Familienmitglied Zeit für sie, ist das kein Problem. Sie zieht sich auf einen etwas erhöhten Lieblingsplatz zurück und beobachtet ihre Umgebung aufmerksam. Keine Bewegung entgeht ihr. Vielleicht gibt es irgendwo etwas Leckeres zu entdecken? Appetit scheint sie fast immer zu haben. Dieses charakteristische Merkmal deutet auf die bereits erwähnte Abstammung von Straßenkatzen hin.

Brazilian Shorthair Katze: Haltung und Pflege

Fellpflege

Aufgrund der Tatsache, dass das Fell der Brazilian Shorthair kurz und eng anliegend ist, gestaltet sich die Fellpflege relativ einfach. Hin und wieder solltest Du mit einer geeigneten Bürste lose Haare und Hautschuppen entfernen, wodurch das Fell schön glänzend bleibt. Bedenke, dass der Fellwechsel bei dieser Katzenrasse im Frühling und Herbst erhöht ist, sodass auch die Regelmäßigkeit der Fellpflege dementsprechend erhöht werden muss.

Eine gesunde Rasse

Die Brazilian Shorthair ist bekanntermaßen nicht krankheitsanfällig. Du solltest jedoch beachten, dass diese Rasse empfindlich auf Kälte reagiert. Aus diesem Grund ist eine Wohnungshaltung durchaus empfohlen. Auch von Erbkrankheiten ist die Zucht der Brazilian Shorthair erfahrungsgemäß verschont geblieben. Eine umfangreiche Aufklärung bei einem seriösen Züchter ist dennoch nicht auszulassen.

Für wen ist die Brazilian Shorthair besonders gut geeignet?

Brazilian Shorthair Katze Nahaufnahme Brazilian Shorthair sind sehr pflegeleichte Katzen und selbst für Katzenfreunde mit wenig Freizeit empfehlenswert.

Diese Rasse ist für jeden geeignet, der sich eine Katze als Hausgenossen wünscht. Zunächst wirkt sie zwar etwas scheu und zurückhaltend. Die meisten Vertreter dieser Rasse zeigen ein ausgeprägtes Sicherheitsbedürfnis. Das ist ein weiterer Punkt, an dem noch zu erkennen ist, dass ihre Vorfahren auf der Straße gelebt haben. Doch die anfängliche Scheu geht schon bald in Anhänglichkeit über.

Im Vergleich zu vielen anderen Rassekatzen sind Brazilian Shorthair sehr pflegeleicht. Das kurze Fell braucht nur wenig Pflege und die Belastung durch Haare ist ebenfalls kein Problem. Darum sind sie selbst für die Katzenfreunde, die aus beruflichen Gründen wenig freie Zeit haben, durchaus empfehlenswert. Aber auch alleinstehende Senioren oder Familien mit Kindern haben an dieser aktiven Rasse viel Freude.

Auf eines sollten jedoch alle Familienmitglieder achten: Essen und Nahrungsmittel sollten nie offen stehen gelassen werden. Deine Naschkatze würde sich sehr schnell dafür interessieren. Geht es um die Nahrungssuche, beweist die Brazilian Shorthair durchaus eine erhebliche Raffinesse. Eine gesunde Ernährung, die auch für diese Rasse wichtig ist, lässt sich also nur mit einer gewissen Aufmerksamkeit durchsetzen.

Die äußeren Merkmale der Brazilian Shorthair Rasse

Erscheinungsbild

Das gesamte Erscheinungsbild der Brazilian Shorthair wirkt wohl proportioniert. Ihr Körper mit mittellangen, runden Pfoten ist etwas weniger muskulös als der einer American Shorthair, mit der sie eine gewisse Ähnlichkeit hat. Der Schwanz ist schmal und von mittlerer Länge. Trotz ihrer vergleichsweise kräftigen Statur wirken die Bewegungen der Brazilian Shorthair sehr geschmeidig und elegant.

Der Kopf ist keilförmig. Eine Brazilian Shorthair hat ein leicht konkaves Profil mit kräftigem Kinn. Die Ohren sind relativ lang und an den Spitzen oft mit Fellbüscheln besetzt. Das verleiht ihr einen speziellen Charme. Die aufmerksamen Augen sind groß und liegen relativ weit auseinander. Damit eine Brazilian Shorthair dem Standard entspricht, muss der Abstand zwischen den Augen das 1,5 fache der Augengröße betragen. Laut Standard sind alle Farben (mit Ausnahme von Points) zugelassen. Augen- und Fellfarbe sollten miteinander harmonieren. Die Kurzhaarkatzen haben ein wunderschönes, seidig glänzendes Fell. Es liegt eng am Körper an und hat keine Unterwolle.

Körpergröße und Gewicht

Brazilian Shorthair Katzen gehören zu den mittelgroßen Katzen. Die durchschnittliche Körperlänge wird mit 38 cm angegeben. Katzen wiegen im Schnitt circa 3 - 4 Kilogramm, Kater bringen etwa 5 Kilogramm auf die Waage

Katzenrassestandard nach WCF

Die Katzenrasse ist durch die WCF anerkannt. Im Folgenden wird der Rassestandard der World Cat Federation vorgestellt.

Allgemein Größe Mittelgroß.
Kopf Form Gemäßigter Keil, länger als breit.
Nase Im Profil leicht geschwungen.
Kinn Kräftig.
Ohren Form Groß. Höher als der Ansatz breit.
Platzierung Hoch platziert.
Augen Form Groß und gerundet. Weit auseinander gesetzt.
Farbe Augenfarbe ist entsprechend der Fellfarbe.
Körper Struktur Muskulös, jedoch schlank und elegant.
Beine  

Mittellang.

Pfoten Leicht gerundet.
Schwanz  

Mittellang bis lang. Nicht breit am Ansatz und läuft leicht spitz zu.

Fell Struktur Kurz, glänzend und eng anliegend. Seidige Textur und keine Unterwolle.
Farbe Alle anerkannten Farben und Muster sind anerkannt, außer Pointfarben.

Geschichte und Herkunft der Brazilian Shorthair

Die Vorfahren der Brazilian Shorthair waren brasilianische Straßenkatzen. Katzenliebhaber suchten für die Zucht zufällig einige Straßenkatzen aus, die sowohl vom äußeren Erscheinungsbild als auch von den Verhaltensweisen her viele Ähnlichkeiten aufwiesen. Sie kreuzten sie mit Hauskatzen. Wegen dieser experimentellen Vorgehensweise haben einige Züchter Vorbehalte gegenüber dieser Katzenrasse. Doch letztendlich hat das Ergebnis die Fachleute überzeugt und die Brazilian Shorthair wurde von der WCF 1999 als eigenständige Rasse anerkannt und seither weitergezüchtet. Mit den Straßenkatzen, die am Anfang der Zucht standen, haben unsere heutigen Stubentiger jedoch kaum noch Ähnlichkeit.

Noch sind deutsche Brazilian Shorthair Züchter rar

Für deutsche Katzenliebhaber, die sich eine Brazilian Shorthair Katze oder einen Kater als Hausgenossen wünschen, ist es ziemlich schwierig, einen guten Züchter zu finden. Vielleicht hast Du auf einer Ausstellung Glück und findest heraus, dass es in Deiner Nähe einen Liebhaber dieser liebenswerten Rasse gibt. Findest Du jemanden, der Dir eine Brazilian Shorthair vermittelt, darfst Du Dich glücklich schätzen. Glücklicherweise sind bisher keine Erbkrankheiten oder ähnliche Schwächen dieser Rasse bekannt. Wenn Du selbst Züchter bist, kannst Du unter den Katzenanzeigen einfach und kostenlos eine Annonce für Deinen Wurf inserieren. Als Interessent hast Du die Möglichkeit, eine Gesuchanzeige zu schalten.

 

Jetzt Katze vermitteln

 

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Kleinanzeigen für Katzen

BKH Deckkater gesucht in 29525
BKH Deckkater gesucht

Hallo,
für unsere BKH-Katze Elfie suchen wir auf diesem Wege einen passenden Deckkater. Sie hat natürlich einen Stammbaum, ist Mitglied im Zuchtverein und hat Blutgruppe A. Elfie hat alle wichtigen...

29525 Uelzen

30.07.2022

2 Kitten abzugeben in 29525
2 Kitten abzugeben

Hallo
Wie haben 2 junge Kater abzugeben.
Sie sind 12 Wochen Alt Stuben rein verträglich mit anderen Katzen sind beide männlich Kinder Lieb.
Sie sind sehr aufgeschlossen und spielen Viel
Bei...

50€ VB

29525 Uelzen

14.07.2022

Mehr Kleinanzeigen für Katzen

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © rodrigobellizzi / stock.adobe.com