az Logo
Schwienau
0 km

Zur Sport-Ratgeberübersicht der WM 2018

Fußballwetten - Tipps und Tricks

Grafik Fußballwetten Fussballwetten sind mit Abstand die beliebteste Art von Sportwetten. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Sportwetten erfreuen sich in Deutschland einer immer größer werdenden Popularität. Die Branche erlebt seit einigen Jahren einen gewaltigen Boom und kann ein nachhaltiges Wachstum verzeichnen. Im Zeitraum von 2012 bis 2017 stieg die Summe der auf dem deutschen Sportwetten Markt getätigten Einsätze von 3,4 Milliarden auf 6,1 Milliarden Euro. Die Zahl der Wettanbieter wächst beständig und neben den Branchenriesen Bwin, Bet365 und Tipico existieren mittlerweile zahlreiche weitere Online-Wettbüros, bei denen Du Dein Glück versuchen kannst.

Als Volkssport Nummer 1, genießt insbesondere Fußball eine hohe Beliebtheit bei deutschen Sportwettern. In Kombination mit einer schönen Sportwette, macht es noch einmal deutlich mehr Spaß bei einem Fußballspiel mit zu fiebern, als es ohnehin schon der Fall ist. Unvorhersehbare Wendungen lassen ein Match schnell zu einer aufregenden und emotionalen Achterbahnfahrt werden.

In welchem Zeitraum kann man wetten und was gilt es dabei zu beachten?

Wenn Du auf ein Fußballspiel wetten möchtest, kannst Du dies vor Beginn der Begegnung tun. Mittlerweile werden von so gut wie allen Wettanbietern Buchhaltung aber auch Livewetten angeboten. Diese Art zu wetten ermöglicht es Dir, Wetten abzugeben, nachdem das Spiel bereits begonnen hat. Auf diese Weise kannst Du spontan auf den Spielverlauf reagieren und entstehende Chancen clever zu Deinen Gunsten nutzen. Bevor Du Dich entscheidest, auf ein Fußballspiel zu wetten, ist es sinnvoll, ein wenig Recherche zu betreiben. So solltest Du beispielsweise in Erfahrung bringen, ob wichtige Stammspieler verletzt oder gesperrt sind. Zudem ist es hilfreich, die Form der Mannschaften im Auge zu behalten. Viele Wettanbieter stellen ihren Kunden umfangreiche Statistiken zur Verfügung, die hervorragend zu Recherchezwecken genutzt werden können.

Kurse bei Fußballwetten

Bild Fußball im Gras Wetten, die emotional abgeschlossen wurden, können langfristig nicht ergebnisreich sein.

Buchmacher achten darauf, Quoten zugunsten des Wettanbieters zu gestalten. Anderenfalls wäre es für Wettanbieter auch gar nicht möglich, profitabel zu arbeiten. Aus diesem Grund ist es auch für gut informierte Kenner der Fußballszene schwierig, auf lange Sicht erfolgreich zu wetten und über einen längeren Zeitraum Gewinne zu erzielen. Mit einem guten Gespür für erfolgsversprechende Strategien, kann es Dir jedoch trotzdem gelingen, den Buchmachern ein Schnippchen zu schlagen.

Zahlreiche Wettmöglichkeiten und Variationen

Fast alle Wettanbieter stellen Ihren Kunden ein reichhaltiges Angebot an Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Wenn Du gerne konventionell wettest, kannst Du bei einem Fußballspiel ganz klassisch auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage wetten. Bei Over-/Underwetten kannst Du darauf wetten, wie viele Tore in einem Spiel erzielt werden. Wenn Du Dich beispielsweise dafür entscheidest, dass in einem Spiel weniger als 2,5 Tore fallen, bist Du auf der Gewinnerseite, wenn 2 oder weniger Treffer erzielt werden. Darüber hinaus bieten viele Wettanbieter zahlreiche weitere Formen von Over-/Underwetten an. So kannst Du beispielsweise darauf wetten, wie viele Eckbälle es in einem Spiel geben wird oder wie viele gelbe Karten verteilt werden.

Als Handicapwette bezeichnet man Wetten, bei denen das Fußballteam einen fiktiven Vorsprung von einem oder mehreren Toren erhält. Handicapwetten bieten sich insbesondere dann an, wenn Du von dem Sieg eines Favoriten profitieren möchtest. Da auf einen "normalen" Sieg nur geringe Quoten erhältlich sind, bieten Dir Handicapwetten die Möglichkeit, durch einen hohen Sieg des Favoriten deutlich höhere Gewinne einzustreichen.

Mit einer Kombiwette hast Du die Möglichkeit, mehrere Tipps zu einer großen Gesamtwette zu kombinieren. Da die Quoten miteinander multipliziert werden, bieten Dir Kombiwetten die Möglichkeit, schon mit kleinen Einsätzen fantastische Gewinne einzufahren. Leider kommt es in den seltensten Fällen so wie geplant und schon ein einziges falsches Ergebnis sorgt dafür, dass die gesamte Kombiwette platzt. Wenn Du das Risiko bei Kombiwetten minimieren möchtest, ist es empfehlenswert, sich mit dem Thema Systemwetten auseinanderzusetzen. Systemwetten können beispielsweise als Yankee, Canadian, Goliath oder Trixie getätigt werden. Die genannten Wettformen haben den Vorteil, dass eine Kombiwette auch dann einen Gewinn abwerfen kann, wenn eine oder sogar mehrere Wetten verloren gehen.

Fußballwetten - Tipps und Strategien

Insbesondere bei Livewetten ergeben sich aus dem laufenden Geschehen heraus häufig interessante Quoten, die Chance auf lukrative Gewinne ermöglichen. So kann es beispielsweise passieren, dass der Favorit einer Begegnung gegen einen klaren Außenseiter früh in Rückstand gerät. In diesem Fall wird sich die Wettquote für den Sieg des Favoriten deutlich erhöhen. Da angesichts der Länge der verbleibenden Spielzeit gute Chancen bestehen, dass der Favorit das Spiel noch dreht und letztendlich doch einen Sieg einfährt, lohnt es sich, einen entsprechenden Tipp abzugeben. Live-Wetten in Form von Over-/Underwetten bieten Chancen auf riesige Gewinne. Wenn beispielsweise ein Fußballspiel bis zur 80. Minute Null zu Null steht, so steigen die Chancen darauf, dass in der verbleibenden Spielzeit zwei, drei oder vier Tore geschossen werden häufig in schwindelerregende Höhen.

Da in einem Spiel innerhalb kurzer Zeit viel passieren kann und sich die Ereignisse insbesondere gegen Ende überschlagen, kann es sich lohnen, einen kleinen Betrag auf eine Overwette zu setzen und mit dem nötigen Glück einen satten Gewinn einzufahren. In der jüngeren Vergangenheit sind verschieden Anbieter von Sportwetten dazu übergegangen, ihren Kunden eine Cash-out-Funktion anzubieten. Die Funktion bietet Dir die Möglichkeit, Gewinne bzw. einen Teil des Einsatzes auszahlen zu lassen, obwohl die Wette noch gar nicht gewonnen wurde. Die Cash-Out-Funktion kann Dich vor großen Verlusten schützen und dafür sorgen, Gewinne auf sinnvolle Weise abzusichern. Ein übervorsichtiges Nutzen der Funktion kann allerdings zur Folge haben, dass Du unnötig Deinen potentiellen Gewinn beschneidest. Es gilt daher sorgfältig abzuwägen und situativ zu entscheiden, ob es sinnvoll ist, von der Cash-Out-Funktion Gebrauch zu machen.

WM in Russland - Das Sportwetten-Highlight

Bild Fußballstadion von innen Einige Online-Wettanbieter haben ihren Firmensitz in Steueroasen wie Malta oder Gibraltar.

Große Fußballturniere sind wahre Feststage für begeisterte Sportwetter. Die nächste WM findet 2018 in Russland statt und natürlich bieten Dir auch in diesem Fall alle großen Wettanbieter ein attraktives und umfangreiches Angebot. Da viele Wettanbieter für große Events ihre Kunden mit einem attraktiven Bonus locken, solltest Du in dieser Hinsicht auf jeden Fall die Augen offen halten. Eine WM bietet zahlreiche interessante Wettoptionen. So kannst Du beispielsweise darauf wetten, welche Fußballteams sich in den Vorrundengruppen durchsetzen werden oder welche Mannschaft den Torschützenkönig des Turniers stellt.

Vorsicht ist geboten

Sportwetten machen Spaß und bringen echte Würze in den Alltag. Allerdings sollte Dir stets bewusst sein, dass es um echtes Geld geht und Du natürlich keine finanziellen Mittel verwenden solltest, die eigentlich für die Aufrechterhaltung Deiner Lebensführung benötigt werden. Es ist immer wieder von professionellen Sportwettern zu hören, die mit dieser Tätigkeit angeblich sogar ihren Lebensunterhalt finanzieren. Als rational denkender Mensch sollte Dir aber natürlich bewusst sein, dass Sportwetten maximal als Hobby mit überschaubaren Einsetzen betrieben werden sollten.

 

Jetzt Fußballschuhe finden

 

  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen für Fußball-Fanartikel

Mehr Kleinanzeigen für Fußball-Fanartikel

 

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / Andy03
Bild 3: © markt.de
Bild 4: © Pixabay.com / jarmoluk