az Logo
Soltendieck
0 km
zurück

Ratgeber-Übersicht - Accessoires & Mode für Damen

Eine Handtasche für jede Wetterlage

Ohne ihre Handtaschen gehen modebewusste Damen nicht aus der Haustür. Jede Frau sehnt sich danach, ein möglichst großes Repertoire an hochwertigen und schicken Handtaschen zu besitzen. Sie sollten farblich und stilgemäß immer perfekt zur Kleidung passen - und auch zur Jahreszeit. Im Sommer wirken beispielsweise luftige, leichte Stofftaschen passender als schwere Kunstledertaschen, die an der nackten Haut kleben.

Die richtigen Taschen für Frühling und Sommer

Im Frühling sehnen sich die Menschen nach Leichtigkeit und Farbe. Sobald die ersten bunten Farbtupfer aus dem Boden sprießen, die Japanischen Blütenkirschen und der Goldregen für rosa und gelbe Pracht in den Vorgärten sorgen, möchte man am liebsten seine meist dunkle Winterkleidung verstauen und mit bunten Farben die Stimmung aufhellen und Frühlingsgefühle entfalten. Die dunkle, dicke Ledertasche passt jetzt nicht mehr so recht. Helle Farben und leichte Strukturen müssen her. Im Sommer dürfen die Farben dann durchaus kräftiger werden. Allerdings ist bei der Farbwahl auch bei Handtaschen auf den Farbtyp der Trägerin zu achten. Handtaschen können einem Gesamtbild den letzten Schliff geben, aber bei falscher Farbwahl auch für verstörende Disharmonie sorgen. Textile Stoffe, Stroh, Filz, Leder - das Stoffangebot für Frühlings- und Sommertaschen ist vielfältig. Gerade in diesen Jahreszeiten darf es durchaus ein bisschen kreativer sein. Materialmischungen oder Patchworkarbeiten können verspielt romantisch, aber auch edel und zeitlos wirken.

Auch Herbst und Winter haben ihre modischen Reize

Die meisten Menschen hierzulande mögen den Rhythmus der Jahreszeiten. Im Herbst und im Winter wird es drinnen heimeliger. Die Lust am Dekorieren nimmt zu, während das Wetter draußen ungemütlicher wird. Die leichten Sommertaschen aus textilen Stoffen verkraften herblichen Nieselregen nur schlecht und passen auch nicht mehr zur Stimmung. Weiches, warmes Leder fühlt sich gerade bei ungemütlichem Wetter warm und wohlig an und gibt ein Gefühl der Geborgenheit. Jetzt ist die richtige Zeit, die modischen Lederhandtaschen und großen Umhängetaschen herauszuholen. Gerade im Winter muss viel verstaut werden. Taschentücher für die verschnupfte Nase, Halstücher, Handschuhe, Regenschirme, Schals und Mützen - große Handtaschen leisten hier gute Dienste. Große Taschen müssen nicht plump wirken. Durch Strukturen in Formen, Farben und Nähten wirken auch sie stilvoll, edel oder auch flippig. Farben und Muster sind in den kälteren Jahreszeiten nicht verboten. Gerade für den Herbst gibt es tolle Taschen aus Naturmaterialien mit warmen Herbstmotiven.

Sich mit der richtigen Handtasche wohlfühlen

Das Sortiment an Taschen für jeden Geschmack und Geldbeutel ist reichhaltig. Instinktiv suchen sich Damen je nach Wetterlage die passende Handtasche heraus. Man sollte hier ganz nach seinem Gefühl gehen. Im Winter haben Frauen keine Lust auf Strohtaschen und im Sommer reizen schwere Lederhandtaschen selten. Man sollte immer die Tasche wählen, die stilmäßig passt und mit der man sich wohlfühlt. Bei jedem Wetter wartet eine passende Handtasche darauf, mitgenommen zu werden.

 

 

 

 

 

 

 
Twittern

 

Aktuelle Handtaschen Kleinanzeigen

Weitere Handtaschen Kleinanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Handtaschen aus Leder

Handtaschen - mehr als nur schicke Accessoires

Das Phänomen Luxushandtasche

Original oder Replika - wichtige Tipps beim Handtaschenkauf

Second-Hand-Taschen – der individuelle Chic

Modische Damen- und Herren-Accessoires günstig online kaufen

Alle Kleidung & Schmuck Ratgeber

zurück