az Logo
Soltendieck
0 km
zurück

Übersicht: Baby- und Kleinkind Ratgeber

Praktischer Transport mit BabytragePraktischer Transport mit Babytrage. Bildquelle: markt.de Shop "Get an Option"

Babytragen für den richtigen Transport der Kleinsten

Warum die Babytrage hilfreich ist

Wenn die Geburt bevor steht oder das Baby vielleicht sogar schon auf der Welt ist, machen sich Eltern Gedanken darüber, wie sie ihren Schützling am besten tragen. Unterwegs haben sich drei Varianten durchgesetzt, wobei zwei davon auch für zu Hause geeignet sind. An erster Stelle steht sicher der altbewährte Kinderwagen, dann folgen das Tragetuch oder die Babytrage. Gerade die beiden letzten Varianten haben den Vorteil, dass das Baby auch zu Hause während der Arbeit am Körper getragen werden kann. Selbstverständlich hat gerade unterwegs natürlich auch der Kinderwagen seine Vorteile. Das Kind kann darin bequem schlafen, der Wagen kann einfach vor sich her geschoben werden und in einem Handgriff kann eine andere Person den Wagen schieben. Gerade bei längeren Spaziergängen ist sicher der Kinderwagen die bessere Wahl. In engen Fußgängerzonen, in Einkaufspassagen oder in öffentlichen Verkehrsmittel kann allerdings die Babytrage wieder punkten. Hier finden Sie alles rund ums Baby: Kinderflohmarkt & Babysitter für junge Familien.

Natürlicher und praktischer Transport

Eigentlich ist es sehr erstaunlich, dass die Babytrage erst die letzten Jahre wieder so richtig verwendet wird. Denn das Kind eng am Körper zu tragen, ist eigentlich die natürlichste Art und gibt dem Baby das Gefühl eng mit Mama oder Papa verbunden zu sein. Es fühlt sich dadurch sehr geborgen und nicht allein. Mutter und auch Vater haben trotz Baby am Körper beide Hände frei und können ihre Arbeiten verrichten. Während früher vor allem das Tragetuch verwendet wurde, greifen jetzt immer mehr Eltern auf die Babytrage zurück. Gegenüber dem Tragetuch hat die Babytrage den Vorteil, dass sie sehr unkompliziert und besonders schnell angelegt werden kann. Für das Anlegen der Babytrage brauchen keine speziellen Tragekurse besucht werden, es genügt die Anleitung im Fachhandel. Aber auch im Bereich Komfort und Anpassungsfähigkeit hat sich in den letzten Jahren bei Babytragen viel getan. Was den Tragekomfort angeht, sind Babytragen jetzt auf Augenhöhe mit Tragetüchern. Aber auch für Eltern hat sich durch bequemere Schultergurte und bessere Gurtsysteme einiges zum positiven verändert.

Qualität in der Verarbeitung

Nicht selten ist der Preis ein bedeutendes Kaufkriterium. Da Babytragen unterschiedliche Ausführungen haben und auch auf verschiedene Einsatzzwecke und Altersstufen ausgelegt sind, sind auch die Preise sehr unterschiedlich. Der Preis allein ist kein guter Aussagewert, ob die Trage qualitativ hochwertig ist oder nicht. Beim Kauf sollte die Verarbeitung begutachtet werden, ziehen Sie auch ruhig mal fester an den Tragebändern.

 Tweet 

 

Jetzt Kleinanzeige für Babytragen inserieren

 

Aktuelle Kleinanzeigen für Babytragen

Weitere Kleinanzeigen für Babytragen

 

Verwandte Ratgeber:

Wie viel kostet eine gebrauchte Babytrage?

Tipps für Kinderartikel von Baby bis Kleinkind - online Baby Flohmarkt

Der Kindersitz für das Auto - Vor- und Nachteile von Maxi Cosi, Isofix, Cybex und Kiddy Kindersitzen

Tipps & Ratgeber: Den richtigen Babysitter über Kleinanzeigen finden

Wieviel Stundenlohn verdient ein Babysitter?

Kinderwagen gebraucht kaufen - Qualität von Maxi Cosi, Quinny oder Hartan zu günstigen Preisen

Hochwertiges Spielzeug preiswert gebraucht kaufen - Große Auswahl verschiedenster Hersteller

Geschenkideen für werdende Eltern: Nützliches für Mutter und Kind

zurück