az Logo
Soltendieck
0 km
zurück

Marken Ratgeber > Eukanuba

Eukanuba ist seit 1969 Spezialist für die Bedürfnisse des Hundes

Bild Eukanuba Hundefutter Die Hundefuttermarke Eukanuba wurde 1969 von dem US-Amerikaner Paul Iams gegründet.

Bereits seit dem Jahr 1969 beschäftigt sich das Unternehmen Eukanuba mit der optimalen Ernährung des Hundes. Damit übernahm Eukanuba eine Vorreiterrolle in einer Zeit, in der der Hund noch vorwiegend von den Resten seiner Familie ernährt wurde. Diese Ernährung entsprach in keiner Weise seinen Bedürfnissen. Der Name Eukanuba wurde zum Synonym für bestes Futter und hochwertige Ernährung, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse bestimmter Rassen und des Alters eines Hundes abgestimmt wurde. Heute unterstützt Eukanuba die artgerechte Zucht und Aufzucht von Hunden und arbeitet intensiv mit Züchtern unterschiedlichster Rassen in beratender und unterstützender Funktion zusammen. Eukanuba ist auch Mitglied im VDH, dem Verein der deutschen Hundezüchter.

Für die speziellen Bedürfnisse eines Hundes die optimale Futtersorte

Abhängig vom Alter des Hundes und seinem Energieverbrauch sind die Bedürfnisse von Hund zu Hund unterschiedlich. Welpen haben einen erhöhten Mineralstoffbedarf, um gesund heranzuwachsen. Eukanuba Puppy sorgt für ausgewogene Ernährung und ein gesundes Wachstum im Welpenalter. Da vor allem bei Welpen großer Rassen auf ein langsames Wachstum geachtet werden muss, um Gelenke und Sehnen nicht zu überfordern, benötigen diese Welpen eine spezielle Zusammensetzung des Futters. Mit Eukanuba Puppy large füttert der Besitzer eines Welpen einer großen Rasse eine optimale Mineralstoff- und Nährstoffzusammenstellung. Eukanuba gibt es auch als speziell auf Hunde mit sensibler Haut abgestimmtes Trockenfutter. Für kastrierte Hunde oder Hunde mit wenig Aktivität wird Eukanuba für kastrierte Hunde oder Eukanuba Golden Retriever empfohlen. Das Futter sorgt durch seine spezielle Zusammenstellung für ein ausreichendes Sättigungsgefühl.

Top Qualität bei den Zutaten und viel frisches Fleisch

Hunde sind vorwiegend Fleischfresser. Der kurze Verdauungstrakt ist nicht in der Lage, rohes Gemüse oder große Gemüsestücke aufzuspalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass ein Hund seine Nährstoffe ausschließlich aus hochwertigen Zutaten, die aus tierischem Eiweiß bestehen, beziehen kann. Eukanuba verwendet für alle Futtersorten nur hochwertige Eiweißquellen, die vorwiegend von Huhn und Lamm stammen. Pflanzliche Stoffe werden nur als Ergänzung zugefügt. Kontinuierliche Forschung hilft, die speziellen Bedürfnisse von Hunden immer besser und rassespezifischer zu erkennen, um das Futter für die treuen Begleiter noch weiter zu optimieren.

Auch bei markt.de finden Sie Hundefutter Kleinanzeigen , wenn Sie an einem Kauf interessiert sind.

 

 

Twittern

 

 

 

 

Aktuelle Eukanuba Kleinanzeigen

 

 

Weitere Eukanuba Kleinanzeigen

 

 

Verwandte Ratgeber

 

Marken Ratgeber

 

Ratgeberübersicht Tiere

 


Bildquellen:
Bild 1: © Pavel Shlykov / Shutterstock, Inc.

zurück