az Logo
Soltendieck
0 km
zurück

Marken Ratgeber > Kubota

Aus Tradition und aus einem Guss: Kraftvolle Maschinen von Kubota

Als im Jahre 1890 im japanischen Osaka das Unternehmen Kubota gegründet wurde, lag die Produktion kraftvoller Motoren und Maschinen für Bau, Landwirtschaft und Garten, die heute einen Großteil des Tätigkeitsfeldes ausmachen, noch in weiter Zukunft. Vielmehr begann Kubota als Gießerei für hochwertige Rohre, ein Geschäftsbereich, den das Unternehmen bis heute nicht aufgegeben hat, indem es seine umfangreiche Expertise nun vor allen Dingen im Guss von Motorenbauteilen nutzt. Denn die Konstruktion von Verbrennungsmotoren stellte die erste Erweiterung des Tätigkeitsbereiches von Kubota dar, gefolgt von der Entwicklung von Maschinen, in denen sie sogleich Einsatz fanden. Mit der Gründung der Vertriebsgesellschaft Kubota (Deutschland) GmbH im Jahre 1979 konnte das Unternehmen mit seinem Schritt für Schritt erweiterten Angebot auch auf dem deutschen Markt erfolgreich sein. So sind die leistungsfähigen Kubota Traktoren und Kleintraktoren heutzutage in der Landwirtschaft wohl bekannt, während die Mehrzweckfahrzeuge der Marke überall dort Anwendung finden, wo unwegsames Gelände zu bewältigen sowie besondere Sicherheit zu gewährleisten ist. Teil der Produktpalette sind darüber hinaus Kubota Aufsitzmäher und professionelle Mähgeräte, ebenso wie weitere Kubota Kleinmaschinen, darunter eine Reihe leistungsstarker Kommunaltraktoren, die städtischen Verwaltungen die wirtschaftliche Pflege von Straßen und Grünflächen erlauben. Ganz besonders umsatzstark bleibt das Unternehmen jedoch im Bereich der Baumaschinen. Denn dank des umfassenden Modellspektrums der Marke findet sich für die verschiedensten Einsatzfelder und Ansprüche stets der ideale Kubota Bagger.

Japanische Technologie von nebenan: Die Kundennähe der Marke Kubota

Die hohe Leistungsfähigkeit all ihrer Motoren und Maschinen stellt zweifellos die Grundlage für den langjährigen Erfolg der Marke Kubota dar, doch ist es vor allen Dingen dank der Nähe zum Kunden, dass das Unternehmen weltweit mit seinen Produkten überzeugen kann. So hat das japanische Unternehmen die Internationalisierung seiner Geschäftstätigkeit nicht allein auf die weltweite Suche nach Vertriebspartnern beschränkt, sondern an einer Vielzahl von strategischen Punkten eigene Niederlassungen eingerichtet. Käufer von Kubota Produkten besitzen somit Gewissheit, bei Problemen mit der kraftvollen Technologie, die über die Kenntnisse der Vertriebspartner vor Ort hinausgehen, nicht auf Hilfe aus Tausenden Kilometern Entfernung angewiesen zu sein, sondern Rat bei den Spezialisten der nahen Unternehmensniederlassung finden zu können. Und obwohl in den Motoren und Maschinen der Marke Kubota stets fortschrittlichste Technologie zum Einsatz kommt, werden hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit und Belastbarkeit keinerlei Kompromisse eingegangen. Kunden gilt der Name Kubota deshalb lange schon als Garant für Qualität und Funktionalität zum äußerst fairen Preis.

Anspruch auf Leistung: Bei Problemen zum Fachhändler vor Ort

Sollte ein Produkt der Marke Kubota Qualitätsmängel aufweisen oder Probleme in der Bedienung bereiten, so findet sich stets ein Fachhändler in der Nähe, der kompetente Hilfestellung bieten kann. Nicht umsonst wurde Kubota (Deutschland) für die Schulungsqualität der Markenhändler bereits ausgezeichnet. Gegebenenfalls kann der Fachhändler auch alle benötigten Kubota Ersatzteile liefern. Der direkte Kontakt zur Vertriebsgesellschaft Kubota (Deutschland) GmbH oder aber, im Falle von Schwierigkeiten mit Kubota Baumaschinen, zur Kubota Baumaschinen GmbH ist selbstverständlich ebenso möglich.

Auch bei markt.de finden Sie Kubota Kleinanzeigen, wenn Sie an einem Kauf interessiert sind.

 

 
Twittern

 

 

Aktuelle Kubota Kleinanzeigen

Weitere Kubota Kleinanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

Marken Ratgeber

 

Ratgeberübersicht Traktor

zurück