az Logo
Soltendieck
0 km
zurück

Marken Ratgeber > Fisher-Price

Fisher-Price lässt mit seinen Produkten Kinderaugen strahlen

Bild Fisher-Price Spielzeug von Fisher-Price steht für kreativen und bunten Spiel- und Lernspaß in der Kindheit.

Der Spielzeughersteller Fisher-Price geht auf Irving Price, Herman Fisher und Helen Schelle zurück. Gemeinsam gründeten sie im Jahr 1930 das Spielzeugunternehmen. Seit 1993 ist Fisher-Price eine Tochtergesellschaft von Mattel. Das riesige Sortiment von Fisher-Price lässt keine Kinderwünsche offen. Die Produktpalette lässt sich in verschiedene Kategorien gliedern. Hierzu zählen die Gruppen Babyspielbücher, Fisher-Price Badespielzeug wie zum Beispiel das Fisher-Price Seepferd, Eisenbahnen, Erlebnisdecken, Fahrzeuge wie zum Beispiel Fisher-Price Rennautos, Klassiker, Für Abenteurer & Entdecker, Für das Bettchen, Für Kinderwagen & Autositz, Greiflinge & Beißringe, Kamera & Electronics, Kuschel- & Spielfreunde, Kreativität, Laufen lernen & Bewegung, Lern-Spaß, Little People, Mobile, Musikspielzeug wie die Fisher-Price Musikschnecke, Outdoor, Rollenspiel, Rutschfahrzeuge, Schieben & Nachziehen, Spieltische und Stapeln, Stecken & Sortieren. Außerdem gliedert Fisher-Price selbst die Produkte nach Altersempfehlung. Die Skala beginnt bei Geburt – bis fünf Monate und endet bei 5+ Jahre.

Fisher-Price übernimmt unternehmerische Verantwortung

Bei der Entwicklung und Produktion von Kinderspielzeug ist besondere Vorsicht geboten. Fisher-Price ist sich dieser Verantwortung durchaus bewusst. Bei der Herstellung des Spielzeugs wird konsequent auf die Verträglichkeit und Sicherheit geachtet. Gerade bei kleinen Kindern dürfen Spielzeugbauteile nicht zu klein sein, da sonst die Gefahr besteht etwas zu verschlucken. Ein weiteres Anliegen ist der nachhaltige Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen. Wie viele große Unternehmen legt auch Fisher-Price Wert darauf, verantwortungsvoll mit der Umwelt umzugehen. Eine weitere Mission von Fisher-Price ist das verantwortungsvolle Spielen. Spielzeug soll in erster Linie Babys und Kinder glücklich machen. Jedoch verfolgt Fisher-Price auch das Ziel, dass verantwortungsvoll gespielt wird. Hinter einem Großteil der Produkte verbergen sich pädagogische Ziele und Lerneinheiten, ohne dass Kinder es bemerken. Dier schleichende Effekt ist besonders wertvoll und fördert unbewusst verschiedenste Fähigkeiten von Kleinkindern.

Wie gut ist die Qualität der Produkte aus dem Hause Fisher-Price?

Das Spielzeug der Marke Fisher-Price wird aus robusten und langlebigen Materialien gefertigt. Bei der Verarbeitung wird Wert auf Präzision und Qualität gelegt. Der Unterschied zu billiger Massenware besteht darin, dass das Spielzeug von Fisher-Price unabhängigen Qualitätsnormen entspricht und seine Leistungsmerkmale bei umfangreichen Prüfungen unter Beweis stellt. Sollte es dennoch zu Problemen oder Reklamationswünschen kommen, können sich Kunden an den deutschen Kundendienst von Mattel wenden.

Auch bei markt.de finden Sie Fisher-Price Kleinanzeigen , wenn Sie an einem Kauf interessiert sind.

 

 

Twittern

 

 

 

 

Aktuelle Fisher-Price Kleinanzeigen

 

 

Weitere Fisher-Price Kleinanzeigen

 

Verwandte Ratgeber

 

Marken Ratgeber

Ratgeberübersicht Baby & Kind

 

Bildquellen:
Bild 1: © 360b / Shutterstock, Inc.

zurück