az Logo
Suderburg
0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Wie erobere ich eine Frau?
Vom Flirt bis zur Beziehung

Frau erobern Wer eine Frau erobern möchte, der kann auch viel falsch machen.

Du bist einer tollen Frau begegnet, die Dir sehr gut gefällt und Du möchtest, dass aus einem ersten Flirt auch bald eine feste Beziehung entsteht? Dafür ist der erste Eindruck beim ersten Flirt sehr entscheidend. Im nächsten Schritt muss die Chemie im Gespräch zwischen euch stimmen und ihr müsst euch aufeinander einlassen. Erfahre hier, was zu beachten ist.

Der erste Schritt – Blickkontakt herstellen

Wenn Du eine tolle Frau entdeckt hast, die Dir sehr gut gefällt und Du sie gerne näher kennenlernen möchtest, so ist der erste Schritt, dass Du die Dame zunächst einmal ansprichst und Dich bemühst, sie in ein harmonisches Gespräch zu verwickeln. Dazu suchst Du vorerst den Blickkontakt zu Deiner Auserwählten und versuchst den hergestellten Blickkontakt etwa zwei Sekunden zu halten.

Lächle sie freundlich an und vielleicht erwidert sie Dein Lächeln. Dies ist das eindeutige Signal an Dich, dass Du den nächsten Schritt machen darfst. Sprich sie höflich an und stelle Dich vor. Ich bin übrigens davon überzeugt, dass der erste Spruch kein besonders einfallsreicher sein muss. Bei der ersten Kontaktaufnahme geht es prinzipiell um eine freundliche Ausstrahlung und nicht darum, wie kreativ dein Anmachspruch ist.

Anmachsprüche und Eisbrecher

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Du solltest sie also auf jeden Fall ansprechen - auch wenn Dein Anmachspruch vermeintlich lahm oder uncool erscheint. Solange Du nett und freundlich bist, kann eigentlich nichts schiefgehen. Wenn Du Dir unsicher bist und sie Dir keine eindeutigen Signale sendet, solltest Du Dich vorsichtig mit nebensächlichen Gesprächen heranzutasten und ihre Reaktion abzuwarten. So entgehst Du der Gefahr einer plumpen Abfuhr, denn antworten wird sie garantiert.

Anhand ihrer Körpersprache kannst Du dann aber auch recht schnell erkennen, ob sie grundsätzlich Interesse daran hat, Dich kennenzulernen. Auch ein plumper Anmachspruch kann das Eis brechen, wenn er selbstbewusst und mit einer gewissen Selbstironie herübergebracht wird. Jedoch solltest Du Dich nicht verstellen, sondern versuchen Dich mit Deinen Eigenarten und Vorzügen interessant zu machen und vor allem Interesse an ihr und ihrer Persönlichkeit zu signalisieren.

Gesprächsthemen: ungewöhnliche Komplimente und Gemeinsamkeiten

Frau ansprechen in Bar Mit Blickkontakt und einen guten Spruch klappt der Flirt auch in einer Bar.

Frag sie nach ihrem Lieblingsdrink, nach ihrem Beruf oder ihren Interessen und erzähle über Dich, wenn sie danach fragt. Achte dabei vor allem darauf, dass Dein Redeanteil nicht größer als ihrer ist. Für den Anfang solltest Du nicht zu persönliche Fragen stellen und lieber ein paar ungewöhnliche Komplimente finden. Dabei solltest Du die offensichtlichen Vorzüge Deines Gegenübers etwas vernachlässigen und lieber auf ungewöhnliche Details eingehen und ihren guten Geschmack oder ihre Ausstrahlung hervorheben.

Auf keinen Fall solltest Du von Deinen Verflossenen reden oder sie nach ihren fragen. Sei jedoch stets absolut ehrlich ihr gegenüber, denn dies ist die Basis für eine Beziehung. Redet über angenehme Themen, gemeinsame Interessen und Hobbys. Daraus ergibt sich vielleicht die eine oder andere Gemeinsamkeit, auf der sich die weiteren Schritte aufbauen lassen.

Kontaktdaten tauschen – Handynummer oder Social Media?

Übrigens solltet ihr natürlich nicht vergessen, eure Kontaktdaten auszutauschen. Da es für den Anfang etwas schwierig sein kann, an die Telefonnummer zu gelangen, bietet es sich an, sich über soziale Netzwerke zu verbinden. Überlege Dir aber genau, welches Deiner Profile Du der fast unbekannten Frau gegenüber offenbarst. Vielleicht gibt es dort ja Bilder oder Beiträge, die sie abschrecken könnten.

Wenn ihr beim ersten Gespräch noch kein weiteres Date vereinbart habt, solltest Du 2–3 Tage warten, bevor Du sie nach einem weiteren Treffen fragst. Sei nicht zu aufdringlich und terrorisiere sie nicht mit Nachrichten oder Anrufen. Wenn sie sich nicht meldet, hat sie kein Interesse. Weitere Nachrichten und Anrufe werden das Interesse nicht erwecken, sondern sie eventuell noch mehr verschrecken.

Das erste Date

Date Mann und Frau Achte auf ein gepflegtes Äußeres und Pünktlichkeit.

Beim ersten Date solltest Du vor allem auf ein gepflegtes Äußeres achten. Du solltest Dich aber nicht um 180 Grad drehen. Wichtig sind geschnittene und saubere Fingernägel, ein gepflegter Bart oder eine frische Rasur und gewaschene Haare. Von mitgebrachten Aufmerksamkeiten wie Rosen oder Pralinen ist prinzipiell erstmal abraten - das wirkt meist übereifrig und könnte die Frau eher verschrecken als ihr zu imponieren. Spendiere ihr lieber ein Eis oder den Eintritt. Bei Deiner ersten Verabredung solltest Du pünktlich sein. Unzuverlässigkeit ist unattraktiv.

Vom ersten Date bis zur Beziehung

Auch beim ersten Date solltest Du nicht zu aufdringlich sein und immer auf ihre Körpersprache achten. Dates und Locations, bei denen Körperkontakt erforderlich ist, eignen sich deshalb immer gut, um sich auf natürliche Art und Weise näher zu kommen. Ein Kinobesuch hingegen ist etwas schwieriger, weil man nicht miteinander reden kann und die körperliche Annäherung oftmals gezwungen erscheint. Nach dem ersten Date folgen weitere Verabredungen. Trefft euch auf jeden Fall auch mal bei Dir oder bei ihr, um euch besser kennenzulernen. Berücksichtige ihre Interessen und zeige Dich bemüht. Dabei muss nicht jedes Date außergewöhnlich sein. Manchmal reicht auch ein gemütlicher DVD-Abend mit selbst gemachtem Popcorn, um sich noch näherzukommen.

In seinen eigenen vier Wänden fühlt man sich wohl - das lockert auch die Stimmung. Wenn es dann zum ersten Mal zwischen euch beiden kommt, solltest Du unbedingt auf Verhütung achten . Nichts ist belastender als ein ungewolltes Kind, vor allem in einer frischen Beziehung. Wenn ihr dann auch körperlich gut miteinander harmoniert, könnt ihr den nächsten Schritt wagen. Lass Dir Zeit mit voreiligen Liebesbekundungen und lass lieber Taten sprechen. So gibst Du eurer Beziehung eine Chance zu reifen.

 

Ehrlichkeit und Authentizität sind die wichtigsten Aspekte bei der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Beziehung. Zeige Interesse aber sei nicht zu aufdringlich. Achte auf ihre Körpersprache und deute die Signale richtig. Lass die Beziehung auf Dich zukommen und versuche nichts zu erzwingen. So gelingt es auch Dir, dass aus einem unkomplizierten Flirt eine ernsthafte Beziehung wird.


Flirt-Partner finden

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Sie sucht Ihn – Partner Kontaktanzeigen

Mehr Sie sucht Ihn – Partner Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © cristina_conti / Fotolia.com
Bild 2: © Vgstudio / Fotolia.com
Bild 3: © Antonioguillem / Fotolia.com