az Logo
Suderburg
0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Welche Sternzeichen passen zusammen, welche nicht?

Welche Sternzeichen passen zusammen Nicht alle Sternzeichen kommen auf Dauer miteinandern zurecht. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Das kleine Einmaleins der Sternzeichen

Die Frage, welche Sternzeichen zusammenpassen, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Sicher weißt du, dass es 12 Sternzeichen gibt und diese auch noch Aszendenten haben. Der Aszendent ist von Geburtszeit und -ort abhängig. Dabei kommt man auf sehr viele Kombinationsmöglichkeiten. In der Partnerschaft können Du und Dein Partner sich gut ergänzen, wenn Du einige Tipps zu den Sternzeichen beachtest.

Jedes Sternzeichen in seinem Element

Auf der Erde und auch bezüglich der Sternzeichen gibt es 4 verschiedene Elemente, die Du sicher kennst. Diese sind Feuer, Erde, Luft und Wasser. Die Elemente spielen eine große Rolle dabei, ob zwei Sternzeichen gut miteinander können, oder nicht. Sie beschreiben auch das Wesen der Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind.

Feuer

Wenn Du Widder, Löwe oder Schütze bist, dann gehörst du zum Element Feuer.

Diese Sternzeichen werden als impulsiv, mutig und leidenschaftlich beschrieben. Sie zeichnen sich durch gute Laune, Begeisterungsfähigkeit und Freiheitsliebe aus. Angehörige der Sternzeichen sind oft schwer zu bändigen und haben einen starken Willen. Diese Sternzeichen sind eigenständig und haben viel Energie.

Glückliche Paarung Sternzeichen Welche Sternzeichen passen zusammen, welche nicht?

Erde

Bist Du jedoch Steinbock, Stier oder Jungfrau, dann gehörst Du zum Element Erde.

Sternzeichen vom Element Erde sind echte Realisten, sie können aber auch als beharrlich, diszipliniert oder streng beschrieben werden. Oft sind sie sehr konservativ, dafür aber auch verlässlich und ordnungsliebend.

Luft

Die Sternzeichen Waage, Wassermann und Zwilling gehören zum Element Luft.

Angehörige dieser Sternzeichen sind sehr gesellig und kommunikativ. Sie reisen gerne, sind oft intelligent und kreativ. Zudem können sie als flexibel beschrieben werden, denn sie können sich ohne Probleme an Veränderungen anpassen.

Wasser

Und Krebs, Fische und Skorpion gehören zum Element Wasser.

Sternzeichen vom Element Wasser sind sehr emotional - dafür aber auch einfühlsam und flexibel. Sie verlassen sich ganz auf ihre Intuition, wodurch sie aber manchmal die Orientierung im Leben verlieren. Die Angehörigen der Sternzeichen haben Interesse an Kunst und Kultur und ziehen sich auch gerne mal alleine zurück.

Welche Tierkreiszeichen harmonieren miteinander?

Sternzeichen Partner Bett Bei manchen Sternzeichen bestehen gute Chancen für Liebe und Leidenschaft.

Sagen unsere Sternbilder etwas darüber aus wie gut wir zusammenpassen? Und wenn ja, was können wir daraus ziehen? Sollten Du und Dein Partner/Deine Partnerin dem gleichen Element angehören, gibt es die verschiedensten Szenarien. Es kann richtig krachen oder aber schnell langweilig werden. Doch auch das genaue Gegenteil davon ist möglich. Dann dominieren Verständnis und gegenseitiges Vertrauen Deine Beziehung, die durch eure Wesensähnlichkeit profitiert.

Kombination der Elemente

Unterscheiden sich die Sternzeichen, gilt es auf die Elemente zu achten. Feuer und Luft harmonieren oft genauso gut wie Erde und Wasser. Das liegt daran, dass Ihr euch gegenseitig inspiriert und fördert, was für die Partnerschaft äußerst vorteilhaft ist und auch im Schlafzimmer keine Langeweile aufkommen lässt.

Hier kommt Arbeit auf Dich zu

Widder und Waage, Stier und Skorpion, Zwillinge und Schütze, Krebs und Steinbock, Löwe und Wassermann sowie Jungfrau und Fische sind Sternzeichen, die sich im Tierkreis gegenüberliegen. Sie tragen öfters kleinere Konflikte aus, können sich aber gegenseitig ergänzen. Du musst Dich bei dieser Konstellation darauf einstellen, an der Beziehung zu arbeiten und Kompromisse zu finden, doch dafür gewinnst Du einen Gegenpol, der Dich runter bringt, wenn Du aufgewühlt bist oder aufbaut, wenn Du selbst nicht die Kraft dafür findest. Gemeinsam können Du und Dein Lebensgefährte/in also ein starkes Team sein.

Welche Sternzeichen harmonieren nicht miteinander?

Mann küsst Frau auf Stirn Welche Sternzeichen passen zusammen?

Manche Sternzeichen passen weniger gut zusammen, weil sie andere Vorstellungen davon haben, was sie wollen oder auch nicht die gleichen Ansichten im Leben teilen. Oftmals geht all das mit Missverständnissen einher. Das bedeutet für Dich allerdings nicht, die Beziehung sofort zu beenden. Vielmehr musst Du einfach Verständnis für die Eigenarten Deines Partners/Deiner Partnerin aufbringen und ihm/ihr den Freiraum lassen, den er/sie braucht.

Wenn Dich und Deinen Schatz viele andere Gemeinsamkeiten verbinden, werden die positiven Aspekte der Beziehung überwiegen. Sollten sich die Konflikte dennoch häufen, solltest Du Dir aber überlegen, ob es das ist, was Du Dir von einer Beziehung erhoffst. Elemente, bei denen es gehäuft Konflikte gibt, sind Feuer und Erde, Luft und Wasser, Luft und Erde oder Feuer und Wasser.

Eigenschaften der Sternzeichen innerhalb ihrer Elemente

Falls Du noch nicht in einer festen Beziehung bist, kannst Du dich zukünftig auch an den typischen Charaktermerkmalen der jeweiligen Sternezeichen orientieren. Dazu musst Du Dir einfach im Vorfeld überlegen, welche Eigenschaften Dein Traumpartner/Deine Traumpartnerin haben sollte und Dich auf die Suche machen.

Wer gibt den Ton an?

Willst Du jemanden, der dynamisch und begeisterungsfähig ist, sind Sternezeichen des Elements Feuer, also Widder, Löwen und Schützen die Richtigen für dich. Sie zeigen gerne ihre Stärke und sind sehr temperamentvoll. Außerdem geben sie in der Beziehung gerne den Ton an. Bist Du selbst eher dominant, könnte das aber zu Schwierigkeiten führen.

Sternzeichen Partner Dominanz Treffen zwei temperamentvolle Feuer-Sternzeichen zusammen, kann zu Meinungsverschiedenheiten kommen.

Mit beiden Beinen fest im Leben

Die Sternzeichen des Erdelements, also Stier, Jungfrau und Steinbock, stehen dagegen mit beiden Beinen im Leben. Sie sind robust, vernünftig, aber auch streng und Handeln gerne überlegt. Wenn Dir diese Eigenschaften gefallen, dann ist vielleicht ein Erdzeichen Dein perfekter Partner.

Viel Kuscheln

Für die Luftzeichen, wie Zwillinge, Waage und Wassermann gilt, dass sie sehr soziale Menschen sind. Sie verstehen es, rational an alle Belange des Lebens heranzugehen und lieben es, die Dinge zu erklären. In einer Partnerschaft ist es den Luftzeichen wichtig, dass sie viel Nähe erfahren. Stehst Du auf häufiges Kuscheln, dann würde ein Luftzeichen wunderbar zu dir passen.

Romanik pur

Und dann gibt es da noch die Sternzeichen aus dem Element Wasser. Dazu gehören Fische, Krebs und Skorpion. Sie sind sehr sensibel und agieren stark nach ihren Gefühlen. Das bedeutet, dass sie meistens Entscheidungen aus dem Bauch heraus treffen. Außerdem sind sie sehr mitfühlend. Sie wollen zum einen Ruhe und zum anderen Geborgenheit, was manchmal ganz schön knifflig sein kann. Romantik spielt eine sehr große Rolle für die Wasserzeichen. Wenn Du allerdings keine Herausforderungen scheust und einen liebevollen und romantischen Partner willst, dann scheint ein Sternzeichen aus dem Element Wasser ideal für dich zu sein.

Der perfekte Partner

Im Folgenden erklären wir Dir welche Sternzeichen am besten zueinander passen. Für genauere Informationen kannst Du in den einzelnen Ratgebern zu den Sternzeichen, oder den Aszendenten nachsehen.

  • Skorpion & Krebs
  • Waage & Zwilling
  • Jungfrau & Krebs
  • Löwe & Schütze
  • Krebs & Skorpion
  • Zwillinge & Wassermann
  • Stier & Fische
  • Widder & Widder
  • Fische & Krebs
  • Wassermann & Zwilling
  • Steinbock & Skorpion
  • Schütze & Widder
Bild küssendes Paar Die Sternzeichen sind nur eine Orientierung. Wichtig ist Wohlfühlen und genießen.

Mit den Sternen zum Glück

Auch wenn die Sterne scheinbar schlecht stehen, kann deine Beziehung funktionieren. Unabhängig von Sternzeichen und Elementen gibt es noch viele weitere Faktoren, die Deine Partnerschaft definieren und zusammenhalten. Die Sternzeichen sind nur eine Orientierung und können Dir helfen, gewisse Schwierigkeiten besser nachzuvollziehen oder Dich vielleicht zukünftig bei der Wahl eines Partners/einer Partnerin zu unterstützen, indem Du einen Blick auf das Sternzeichen riskierst.

Da die Materie sehr komplex ist, kann es ratsam sein, einen Astrologen aufzusuchen, um bei Interesse eine detaillierte Partneranalyse durchführen zu lassen. Doch Sternzeichen hin oder her, es ist immer ratsam, offen gegenüber Kompromissen in einer Beziehung zu sein und sich auch nicht vor Arbeit zu scheuen, denn selbst die Sterne können Dir die Einsatzbereitschaft hinsichtlich einer Beziehung nicht abnehmen.

 

Partner-Anzeige inserieren

 

  Twittern

Verwandte Partnerschafts-Ratgeber

Die neuesten Partner-Kontaktanzeigen

Suche Partnerin in 29389
Suche Partnerin

Ich suche eine liebe,junge und schlanke Frau zum Aufbau einer neuen Lebensgemeinschaft..Bin 82 J.und  Rentner , fühle mich aber noch viel jünger.Habe ein sehr schönes Haus in Bad Bodenteich,in der...

29389 Bad Bodenteich

17.10.2021

Suche 1-ne Studentin/Azubine! in 29525
Suche 1-ne Studentin/Azubine!

Hallo,
Mann, 48 J., normale Figur, 177cm, dunkelblonde kurze Haare, wohne in Uelzen, meine Hobbys sind Musik, Sport (schwimmen, radfahren), Konzert-Besuche.
Bin auf der Suche nach einem Mädel,...

29525 Uelzen

16.10.2021

Eine Frau fürs Leben? in 29525
Eine Frau fürs Leben?

Hallo ich suche auf diesem weg eine nette ,Sympatische,Lustige Frau für eine Freundschdschaft/Beziehung.
Du solltest zwischen 40-50 Jahre sein,Spass am Leben haben und alles andere wird unter uns...

29525 Uelzen

06.10.2021

Einsamer Topf sucht seinen Deckel in 29549
Einsamer Topf sucht seinen Deckel

Lebenslustiger junger Mann (35) sucht einen Partner dem Ehrlichkeit, Zärtlichkeit, Vertrauen und Spaß an körperlicher Nähe und Kontakt wichtig ist.
Ich bin berufstätig, mobil und man sagt über mich...

29549 Bad Bevensen

02.10.2021

Mehr Partner Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © detailblick-foto / Fotolia.com
Bild 3: © Andrey Popov / Fotolia.com
Bild 4: © Yuri / Fotolia.com
Bild 5: © Andrey Popov / Fotolia.com
Bild 6: © sashkalenka / Fotolia.com