az Logo
Suderburg
0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Masturbieren zu zweit – das Sextreffen ohne Geschlechtsverkehr

Sich gemeinsam selbst befriedigen

Frau mastrubiert Es erfordert viel Vertrauen, jemanden beim Masturbieren zusehen zu lassen.

Wahrscheinlich macht jeder Mensch seine ersten sexuellen Erfahrungen zu Beginn der Pubertät mit sich selbst. Selbstbefriedigung ist bei der Entwicklung der eigenen Sexualität von enormer Bedeutung. Doch Masturbieren muss keine Soloangelegenheit sein, auch gemeinsam mit Deinem Partner kannst Du dabei Spaß haben. Viele empfinden es als äußerst erregend, den eigenen Partner dabei zu beobachten, wie er sich selbst verwöhnt.
Ein Sextreffen, bei dem es nicht zum eigentlichen Geschlechtsverkehr kommt, kann also auch sehr prickelnd und erotisch sein. Wenn ihr dabei einige Punkte beachtet, kann das Masturbieren zu zweit eine ganz neue, aufregende Erfahrung werden.

Du und Dein Körper

Du kannst Dich sicher noch daran erinnern, wie Du Deine ersten Erfahrungen mit Selbstbefriedigung gemacht hast. Abends im Bett streichelten die Hände langsam über den eigenen Körper und Du spürtest, dass manche Berührungen besonders schöne Empfindungen hervorrufen. Sich selbst im Intimbereich und weiteren erogenen Zonen zu berühren ist eine wunderschöne Sache. Wenn Du als Mann Deinen Penis reibst, mit den Fingern über die Eichel streichst und dabei spürst, wie sich Dein bestes Stück immer mehr versteift, weißt Du genau, wie Du Dich berühren musst, um die Erregung weiter zu steigern. Bis die Wellen der Lust so stark werden, dass Du einen Höhepunkt erlebst.

Als Frau kannst du erkunden, wie deine Brustwarzen auf Berührungen reagieren oder auf welche Weise Du deinen Kitzler berühren und verwöhnen kannst, um Dir größtmögliche Erleichterung zu verschaffen. Indem Du Dich und Deinen Körper genau kennenlernst, kannst auch beim intimen Zusammensein mit einem anderen Menschen selbstbewusst mit Deiner Sexualität umgehen.

Masturbieren vor dem Partner, ein Tabu?

Wenn Du in einer Partnerschaft bist, muss es Dir nicht peinlich sein, mit Deinem Partner über Selbstbefriedigung zu sprechen. Diese Spielart der Sexualität ist genauso gut oder schlecht wie jede andere auch. Es ist besonders reizvoll, wenn Du Dich gemeinsam mit Deinem Partner befriedigst. Und das nicht nur als Teil des Vorspiels, sondern als wichtigster Akt des Liebesspiels. In vielen von uns steckt eine voyeuristische Ader und den eigenen Partner dabei zu beobachten, wie er sich selbst Lust und Freude bereitet, hat etwas sehr Erregendes. Sei dabei ganz offen und teile Deinem Partner Deine Wünsche mit, damit ihr beide ein erfülltes Sexualleben habt. Auch ohne Geschlechtsverkehr könnt ihr einen wunderbar erotischen Abend verbringen.

Paar im Bett Man muss keinen Sex haben, um gemeinsam zum Höhepunkt zu kommen.

Anschauungsunterricht und mehr

Es gehört Vertrauen dazu, sich darauf einzulassen, vor den Augen eines anderen Menschen selbst Hand an sich zu legen und sich bis hin zum Orgasmus Lust zu bereiten. Sorge für eine angenehme, entspannte Atmosphäre, eventuell mit Kerzenlicht, schöner Musik und einer bequemen Umgebung. Vielleicht ist es für Dich auch einfacher, wenn Du gedanklich ausblendest, dass eine weitere Person anwesend ist und einfach beginnst, Dich zu streicheln und zu berühren. Du weißt am besten, was Dir gefällt.

Für Deinen Partner ist es eine großartige Gelegenheit zu sehen, was Dir besonders große Lust bereitet. Ob du dabei nur Deine Hände einsetzt oder auch andere Spielzeuge zum Einsatz kommen, ist ganz Deinen Vorlieben überlassen. Beim Masturbieren weißt Du ganz genau, welche Stelle Du wie verwöhnen musst, mit welchem Druck und welchen Bewegungen Du Dich an deinen intimsten Körperbereichen berührst und Dich damit dem Höhepunkt immer näher bringst. Dein Partner kann Dich dabei beobachten und lernen, was Dir gefällt. Beim nächsten Sex könnt ihr beide von diesen Erfahrungen profitieren.

Verschiedene Varianten ausprobieren

Mann masturbiert vor Laptop In einer Fernbeziehung kann gemeinsames Masturbieren fehlenden Sex ersetzen.

Ob Du und Dein Partner euch nacheinander dabei zuseht, wie ihr euch selbst befriedigt oder gleichzeitig aktiv seid, ist euch überlassen. Sei offen für neue Spielarten und geht vertrauensvoll mit diesen neuen Varianten des Liebesspiels um. Gemeinsames Masturbieren stellt auch eine Form von Safer Sex dar, da kein Eindringen stattfindet.

Falls Du daran Gefallen findest, könnt ihr auch Fesseln zum Einsatz bringen. Selbst nicht aktiv werden zu können und dem Partner dabei zuzusehen, wie er sich selbst Lust verschafft, hat für viele Menschen eine ungemein erregende Vorstellung. Wenn Du Dich vor Deinem gefesselten Partner langsam ausziehst und beginnst, Dich zu streicheln und zu verwöhnen, schaue in seine Augen und sieh die Lust darin. Wenn die Fesseln dann irgendwann gelöst werden, wird er Dir wohl kaum widerstehen können.

Gemeinsames Masturbieren stellt auch bei Fernbeziehungen über eine große Distanz eine Möglichkeit dar, trotzdem sein Sexleben aufrechtzuerhalten. Über eine Webcam kannst Du Deinen Partner dabei beobachten und selbst Hand an Dich legen. Ein leises Stöhnen und stärker werdendes Atmen sind deutliche Zeichen der Erregung und können euch gegenseitig antörnen.

Fazit

Masturbation muss nicht immer nur eine Sache für Dich allein sein, auch zu zweit mit Deinem Partner kann diese Spielart euer Liebesleben ergänzen. Neben dem Lerneffekt, dass Dein Partner weiß, wie Du Dich berührst und welche Körperregionen auf welche Art verwöhnt werden sollen, um Dich zum Höhepunkt zu bringen, ist es auch für Dich ein wunderbarer Anblick zu sehen, wie Dein Partner sich Lust bereitet. Sex ist sehr viel mehr als reiner Geschlechtsverkehr und mit etwas Offenheit gibt es in der Welt der Erotik viel für Dich zu entdecken.


Jetzt Erotik-Anzeige aufgeben

 

    Twittern

 

Verwandte Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik-Kontaktanzeigen

Du verleihst deine Freundin? in 29525
Du verleihst deine Freundin?

Du hast Interesse deinen Freundin zu verleihen?
Du magst vielleicht sogar dabei zusehen? TG möglich. 
Ich bin Mitte 26, schlank, gepflegt und zuverlässig.

LG

29525 Uelzen

03.12.2021

Zusehen und säubern in 29525
Zusehen und säubern

Suche ein Paar, dem ich zusehen darf. Nachdem ihr fertig seid, möchte ich lecken.  Alles weitere per Nachricht.

29525 Uelzen

02.12.2021

Mehr Erotik Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © Arestov Andrew / Fotolia.com
Bild 2: © drubig-photo / Fotolia.com
Bild 3: © Fotolia.com / LoloStock