az Logo
Uelzen Zentrum
0 km

Hunderatgeber- Zuchtverbände

 

Zuchtverband im Portrait: Der Deutsche Jagdterrier-Club e.V.

Überblick:

  • gegründet: 1926
  • Anzahl Mitglieder: nicht bekannt
  • Mitgliedschaftsgebühr (Jahresbeitrag, Inland): 40 Euro
  • Rassehunde im Zuchtverband: Deutscher Jagdterrier

 

Der Club

Der Deutsche Jagdterrier-Club e.V. wurde 1926 gegründet. Er unterteilt sich in Landes- und Arbeitsgruppen in den folgenden Regionen: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen und Westfalen. Ziel des Vereins ist das Züchten des Deutschen Jagdterriers, d.h. Verbessern und Veredeln dieses Rassehundes. Züchter eines Deutschen Jagdterriers sollten sich u.a. auf folgende Merkmale konzentrieren: Härte, Mut, Wesensfestigkeit (schussfest, standruhig, etc.), Wasserfreude, Dressurfähigkeit. Details regelt die Zuchtordnung des Deutschen Jagdterrier-Clubs.

Der Deutsche Jagdterrier

Der Deutsche Jagdterrier ist vor allem ein Jagdgebrauchshund und Jagdhelfer. Ursprünglich wurde dieser Rassehund zur Arbeit unter der Erde auf Fuchs und Dachs eingesetzt. Mittlerweile wird er ebenso häufig bei der Jagd für die Stöberarbeit auf Schalenwild eingesetzt. Aufgrund seiner Charaktereigenschaften, der Härte und Beharrlichkeit, weicht er selbst vor wehrhaftem Wild nicht zurück. Darüber hinaus kann der Deutsche Jagdterrier auch bei der Wasserjagd eingesetzt werden. Er zeichnet sich dabei durch ausdauerndes Stöbern im Schilf und Bringen aus tiefen Gewässern aus. Auch das Apportieren von Wildarten, z.B. Rebhuhn, Kaninchen, Fasan oder Taube, beherrscht diese Hunderasse.

Die Homepage

Auf der Homepage des Deutschen Jagdterrier-Clubs e.V. findet man die folgenden Rubriken: Entlaufen/Zugelaufen, Welpenangebot sowie Ankauf/Verkauf. Des Weiteren sind Informationen zum Deutschen Jagdterrier wie Geschichte, Zuchtziel, Verwendung und Rassestandards aufgeführt. Darüber hinaus wird die Vereinsstruktur, inkl. der Landes- und Arbeitsgruppen, dargestellt. Man erhält außerdem einen Überblick über stattfindende Veranstaltungen und erschienene Publikationen.

 

Kontakt:

Deutscher Jagdterrier-Club e.V.
Jenny Schröder
Dietenhauser Str. 1
83623 Dietramszell-Lochen
Deutschland
http://www.djt-club.de/

 

Tweet 

 

Markt.de Deutscher Jagdterrier-Kleinanzeigen:

 

Mehr Deutscher Jagdterrier-Kleinanzeigen

Deutscher Jagdterrier-Ratgeber

Überblick: Hunderassen-Portraits

 

zurück