az Logo
Uelzen Zentrum
0 km

Hunderatgeber

Hundeanzeigen richtig inserieren - Was gehört alles in eine Hundeanzeige?

Wer seinen Hund erfolgreich in gute Hände vermitteln möchte, muss beim Erstellen einer aussagekräftigen Annonce einige wichtige Punkte beachten. Eine gut formulierte Kleinanzeige erleichtert nicht nur die Vermittlung ihres Schützlings, es stellt auch sicher, dass der Vierbeiner ein neues Zuhause finden kann, in dem er sich langfristig rundum wohl und geborgen fühlt.

Diese Angaben dürfen in keiner Hundeanzeige fehlen

 

  • Altersangabe - versuche so genau wie möglich zu sein. Denke bei Welpen daran, dass das Abgabealter 12 Wochen beträgt.
  • Rasse - Gib die Rasse des Hundes an. Wenn Du einen Mischling hast, gib möglichst die Rassen der Elterntiere an. Einen Überblick der Hunderassen mit Bild findest Du in unserer Ratgeber-Übersicht.
  • Charakterangaben - Gib Auskunft über den Charakter des Hundes. Das kann jedes charakterliche Merkmal sein, zum Beispiel, ob er verspielt, wild, zurückhaltend, ruhig oder scheu ist. Nenne ggf. bei Welpen Charaktereigenschaften der Elterntiere, da diese häufig vererbt werden. Dadurch können Interessenten besser abschätzen, ob der Hund zu ihnen passt.
  • Züchterangaben - Wenn Du selbst professionell Züchtest oder wenn Du den Hund von einem Züchter erworben hast, gib dies mit in der Annonce an. Besonders bei Rassehunden erfährt der Inserent so, ob der Hund zur Zucht geeignet ist und welche Abstammung er hat. Wichtig sind außerdem Informationen zu den Auflagen und Zuchtvorraussetzungen für Züchter.
  • Gesundheitszustand- Ein Gesundheitscheck ist unabdingbar. Sollte es gesundheitliche Besonderheiten geben, zum Beispiel eine Fehlstellung, eine chronische Entzündung oder ähnliches, solltest Du dies ebenfalls angeben. Bei Welpen solltest Du angeben, ob der Hund schon Impfungen erhalten hat. Gib auch an, ob der Hund kastriert oder sterilisiert ist.
  • Abgabegrund - Du solltest den Grund nennen, warum Du Deinen Hund abgeben oder vermitteln möchtest. Interessenten können dann den Hintergrund besser nachvollziehen.
  • Verhalten - Gib an, ob es Besonderheiten im Verhalten oder bei der Haltung zu beachten gibt. Kann der Hund nicht lange alleine sein, sollte er nur mit anderen Hunden zusammen gehalten werden, kann er mit anderen Tieren zusammen leben, kommt er mit kleinen Kindern zurecht? Je präziser Du den Hund beschreibst, desto eher findet sich ein passender neuer Besitzer
  • Erziehung - gib an, inwiefern der Hund erzogen ist. Kann er einfache Kommandos befolgen? Hat er ein gutes Sozialverhalten? Bei jungen Hunden solltest Du unbedingt angeben, ob der Hund stubenrein ist. Nur durch diese Angaben kann der zukünftige Besitzer den erzieherischen Aufwand abschätzen.
  • Ausbildung - Gib unbedingt an, ob der Hund speziell ausgebildet wurde, zum Beispiel als Blindenhund. Zusätzlich solltest Du angeben, ob der Hund eine Welpen- oder Hundeschule besucht oder besucht hat.
  • Fotos - Ein ansprechendes Tierfoto ist für die Vermittlung Deines Hundes ein wichtiger Punkt. Füge Deinem Inserat unbedingt mehrere Fotos des Tieres hinzu. Du kannst bis zu 12 Fotos hinzufügen. Achte auf Fotos, die den Hund sowohl in seiner gesamten Erscheinung, als auch in Nahaufnahmen zeigen. Zeig den Hund auch beim spielen oder schlafen. Willst Du einen Welpen abgeben solltest Du auch Fotos des gesamtes Wurfs und der Elterntiere zeigen.
  • Das rechte Bild zeigt den Hund nur unscharf und in einer unnatürlichen Position. Besser sind natürliche Hintergründe und Aufnahmen des ganzen Hundes wie im linken Bild.Das rechte Bild zeigt den Hund nur unscharf und in einer unnatürlichen Position. Besser sind natürliche Hintergründe und Aufnahmen des ganzen Hundes wie im linken Bild.
  • Preis. Gib einen Preis an, damit Du keine unpassenden Anfragen erhältst. Der Preis sollte angemessen sein und die Kosten für die Aufzucht wiederspiegeln. Auch für ältere, schwer zu vermittelnde Hunde gilt, dass Du bitte nicht "zu verschenken" auswählen, sondern immer noch eine Schutzgebühr verlangen. Haustiere sollten nicht verschenkt werden, weshalb solche Anzeigen auf markt.de nicht veröffentlicht werden.

Für die Zukunft nur das Beste

Eine wahrheitsgetreue und aussagekräftige Annonce hilft Dir, den geeigneten Interessenten und zukünftigen Besitzer für Deinen  Vierbeiner zu finden. Durch viele Details und Informationen zeigst Du, dass Dir das Wohl des Hundes am Herzen liegt und findest so den bestmöglichen Besitzer und ein neues Zuhause für Deinen Hund. So erzielst Du mit Deiner Hundeanzeige Erfolg und findest eine passende neue Familie und für Deinen Hund.

 

Jetzt Hund vermitteln

Verwandte Ratgeber

Aktuelle Hunde Kleinanzeigen

Zwergdackel langhaarig in schwarz rot mit Ahnenpass vom IVR suchen ihr neues Zuhause in 29571
Zwergdackel langhaarig in schwarz rot mit Ahnenpass vom IVR suchen ihr neues Zuhause

Am 9.4.22 wurde unser J-Wurf geboren, aus dem noch 2 Rüden zu verkaufen sind. Jumbo und Jake von den Zuckerschnuten
Es sind 2 aufgeweckte lernbereite Welpen, die sofort abgabebereit sind. Futter usw...

null VB

29571 Rosche

31.07.2022

Zauberhafte Bichon Frise Welpen in 29525
Zauberhafte Bichon Frise Welpen

Unsere bezaubernde Welpen suchen ein liebevolles zu Hause ab September 

Unsere Welpen stammen aus unserer kleinen familiären Hobbyzucht little white Heartbreaker und wachsen zusammen mit uns im...

29525 Uelzen

27.07.2022

Französische Bulldogge Hündin / Welpe / Abgabebereit / mit Ahnentafel in 29549
Französische Bulldogge Hündin / Welpe / Abgabebereit / mit Ahnentafel

Hallo ich bin Mala, ich bin auf der Suche nach einem wunderschönen Zuhause. Ich bin jetzt 11 Wochen alt und bereit meine "FürImmerFamilie" zu finden. Ich lebe mitten im Wohnzimmer mit meinen...

1.400€ VB

29549 Bad Bevensen

23.07.2022

reinrassige Chihuahua Welpen suchen in 29588
reinrassige Chihuahua Welpen suchen

Hallo liebe Chihuahua-Liebhaber,

am 20.06.2022 hat unsere Chihuahua Hündin vier gesunde Welpen auf die Welt gebracht.

1 Hündin (Bild 3-4 Brindle)

1 Rüde ( Lilac Merle)

2 Rüden (Brindle)

...

null VB

29588 Oetzen

07.07.2022

Mehr Hunde Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Useranzeige, markt.de