az Logo
Uelzen Zentrum
0 km
zurück
 

Heimwerker-Lexikon Übersicht

Eindämmung von Elektrosmog mit der Handy-Tapete

Eine Handy-Tapete, auch EMV-Tapete genannt, ist eine spezielle Abschirmungstapete gegen elektromagnetische Strahlen. Durch die Anbringung dieser an den Wänden des betroffenen Raumes, werden Signale und Strahlung von Mobilfunk oder auch WLAN Funkstrahlen abgeschirmt. Dies geschieht über in das Gewebe der Tapete eingearbeitete Metallgitter. Diese Gitter verhindern ein durchdringen der Signale und Sie sorgen somit für Ruhe ohne störende Handysignale, beispielsweise in Büroräumen. Ebenso könnte Sie die Tapete zur Absicherung und zur Verhinderung von Datenweitergabe über kabellose Netze in sicherheitsrelevanten Räumen verwenden. Auch kann die Handy-Tapete schädliche Strahlung von empfindlichen Gerätschaften abhalten.

Durch die Verwendung verschiedener Materialien und Verarbeitungsweisen, lässt sich die abweisende Wirkung der Handy-Tapete auch auf bestimmte Strahlen einschränken. So ist es möglich Handy-Signale durchdringen zu lassen, während WLAN-Strahlen abgeblockt werden.

 

 

Tapeten-Kleinanzeigen

Weitere Tapeten-Kleinanzeigen

 

 

Verwandte Heimwerker Ratgeber:

Heimwerker- und Garten-Ratgeber
Dienstleistungsratgeber der Kategorie Handwerker & Haushalt

zurück