az Logo
Uelzen Zentrum
0 km
zurück
 

Heimwerker-Lexikon Übersicht

Fassadenfarbe - Welche gibt es und worauf muss man achten?

Bei der Auswahl von Anstrichen sollte darauf geachtet werden, dass sie lösemittelfrei sind. Entscheidend für die Qualität ist eine geringe Wasseraufnahmefähigkeit und eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit. Dies wird durch traditionelle Anstriche (aus Kalk) und Zementfarbe gewährleistet.
Allerdings bedürfen diese Anstriche zusätzlich einer Imprägnierung, auch Hydrophobierung genannt. Diese Ansprüche werden von modernen Fassadenfarben wie Silikonharzfarben und Dispersiionssilikatfarben, aber auch von Kunstharz-Latex-Dispersionsfarben in der Regel erfüllt.

 

 

Farben-Kleinanzeigen

Weitere Farben-Kleinanzeigen

 

 

Verwandte Heimwerker Ratgeber:

Heimwerker- und Garten-Ratgeber
Dienstleistungsratgeber der Kategorie Handwerker & Haushalt

zurück