az Logo
Uelzen Zentrum
0 km

Hunderatgeber- Zuchtverbände

 

Der Chow - Chow Club in Deutschland e.V. - Portrait des Hundevereins

Überblick:

  • gegründet: 1986
  • Anzahl Mitglieder: nicht bekannt
  • Mitgliedschaftsgebühr (Jahresbeitrag, Inland): 30 Euro
  • Rassehunde im Zuchtverband: Chow Chow

 

Der Verein

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht die Reinzucht der Rasse zu fördern. Veranstaltungen in geselliger Runde fördern den freundschaftlichen Umgang der Mitglieder. Der Chow - Chow Club in Deutschland e.V. zählt von der Größe her eher zu einem kleinen Verein. Das hat den Vorteil, dass die persönliche Betreuung der Mitglieder intensiver gestaltet werden kann. Die Beratung beinhaltet die richtige Pflege und Haltung des Chow und gibt Tipps zur Ernährung und Erziehung.

Mitglied werden

Im Chow - Chow Club in Deutschland e.V. kann jeder Freund und Liebhaber des Chow - Chow Mitglied werden. Auch wenn Sie ein Halter des Chow - Chow sind und eine Ahnentafel besitzen die nicht vom VHD anerkannt ist. Die clubeigene Presseinformation `Chow - Chow - Journal´erhalten alle Mitglieder kostenlos. Dem Spezial-Rassehundeclub gehören nicht nur Züchter an sondern mit weitaus größerer Zahl Freunde des Chow - Chows die den Kontakt zu Gleichgesinnten suchen.

Das Vereinsleben

Auf internationalen Zuchtschauen übernimmt der CCiD regelmäßig Sonderschauen. Die Clubschau ist eine eigene Spezialzuchtschau und findet einmal jährlich statt. Im eigenen Zuchtbuch des Chow - Chow Club in Deutschland e.V. werden alle zuchtrelevanten Daten eines Jahres eingetragen. Es wird darüber hinaus eine Ahnentafel ausgestellt auf welcher alle Welpen, die im CCiD gefallen sind, aufzeichnet wurden. Auf der Internetadresse des Chow - Chow Club in Deutschland e.V. gibt es viele Informationen zum Verein, die Rasse und die Zucht.

 

Kontakt:

Chow-Chow-Club in Deutschland e.V.
Tanja Cremer
Am Tiergarten 22
50181 Bedburg
Deutschland
http://www.chow-chow-club.de/

 

Tweet 

 

Markt.de Chow Chow-Kleinanzeigen:

 

Mehr Chow Chow-Kleinanzeigen

Chow Chow-Ratgeber

Überblick: Hunderassen-Portraits

 

zurück