0 km

Profiltiefe des Autoreifens - wichtig für die Verkehrssicherheit

Reifenprofil Die richtige Profiltiefe beim Auto ist äußerst wichtig.

Das intakte Profil eines jeden Autoreifens - egal ob Sommer- oder Winterreifen - gewährleistet ein Maximum an Fahrsicherheit unter den jahreszeitlich gegebenen Bedingungen. Wird die Profiltiefe zu gering, muss im Sommer bei heftigen Regenfällen und zeitweisem Wasserstand auf der Fahrbahn mit "Aquaplaning" - also dem "Aufschwimmen" der Reifen auf der Wasseroberfläche - gerechnet werden, weil das Wasser nicht mehr ausreichend über das Profil abfließen kann. Im Winter bedeutet jeder Millimeter an verlorener Profiltiefe ein Nachlassen des "Grips" - der Zugriffsmöglichkeit des Reifens bei geschlossener Schneedecke - und somit einen Verlust an zuverlässiger Traktion. Bei Reifen mit zu geringer Profiltiefe sind "Rutschpartien" vorprogrammiert.

Profiltiefe als Mängelanzeiger

Die Profiltiefe eines Reifens gibt sogar Aufschluss über eventuelle technische Mängel im Spur- und Achsenbereich eines Fahrzeugs. Im gewöhnlichen Alltagsbetrieb wird sich das Profil in der Regel flächig gleichmäßig abnutzen. Dies ist durch den Rollwiderstand des Reifens auf dem Untergrund bedingt. Werden nur glatte, völlig intakte Asphalt-Oberflächen befahren, bleibt der Abrieb der Reifenoberfläche naturgemäß geringer als auf groben Schotterwegen oder schadhaften Straßendecken. Im Winter tragen Extremsituationen wie Glätte oder Tiefschnee - in denen die Reifen auf der Antriebsachse zeitweise ohne Halt "durchdrehen" - zu verstärktem Abschaben des Profils bei. Autobesitzer müssen sich dann Sorgen machen, wenn das Profil eines Reifens völlig untypische Abnutzungsspuren zeigt. Ist etwa an einem Reifenrand oder in der Reifenmitte kaum noch Profiltiefe vorhanden, stimmt entweder die Spureinstellung des Fahrzeugs nicht mehr, oder es wurde laufend mit falschem Luftdruck gefahren. Ein Check des Fahrzeugs ist in solchen Fällen angebracht.

Messung der Profiltiefe

Zur Messung der Profiltiefe gibt es für wenig Geld präzise, kleine Geräte im Autozubehörhandel. Auch wenn der Gesetzgeber recht tolerante Werte für zulässt, sollte die Mindestprofiltiefe für einen uneingeschränkt alltagstauglichen Reifen nie unter 5mm absinken - insbesondere dann, wenn ein Auto Tag für Tag beruflich oder geschäftlich genutzt werden muss. Je geringer die Profiltiefe eines Reifens ist, desto höher wird das Sicherheitsrisiko bei seinem Einsatz. Kommt es zu Unfällen, prüfen Versicherungen und Sachverständige im gegebenen Fall auch den Reifenzustand. Auch der Verkauf von Gebrauchtreifen ist nur dann sinnvoll, wenn sie noch über eine alltagstaugliche Profiltiefe verfügen - sonst sind sie wertlos. Verkaufen Sie Ihre gebrauchten Autoreifen mit mindestens 5mm Profiltiefe jetzt über eine kostenlose Kleinanzeige bei markt.de!

 

Autoteile & Zubehör für KFZ finden

Verwandte Ratgeber:

Aktuelle Reifen und Felgen Kleinanzeigen

Winterreifen mit Alufelge in 29559
Winterreifen mit Alufelge

Ich verkaufe 4 neuwertige Winterreifen Fulda 215/60 R16 für Karoq Ateca Touran etc. Laufleistung ca. 8000 km. DOT 15/19. Reifen sind auf passenden Alufelgen. TÜV Gutachten liegt vor. Felgen wurden...

390 € VB

29559 Wrestedt

04.11.2021

Winterreifen auf Alufelge in 29559
Winterreifen auf Alufelge

Ich verkaufe einen Satz neuwertige Winterreifen 215/60 R16  99H auf Alufelgen. Reifen DOT 15/19. Felgen passen auf Karoq, Ateca, Touran etc. TÜV Gutachten für Radsatz liegt vor. Reifen nur an...

390 € VB

29559 Wrestedt

03.11.2021

Mehr Reifen und Felgen Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © Pixabay.com / Hebi65