az Logo
Wrestedt
0 km

Ratgeberübersicht Hochzeit

Autoschmuck für die Hochzeit

Grafik Autoschmuck für die Hochzeit Der Autoschmuck kann frei nach dem Geschmack des Brautpaares gestaltet werden. (Einfach klicken zum Vergrößern)

Ganz gleich, welches Fahrzeug bei der Hochzeit verwendet wird, ihm kommt eine ganz besondere Rolle zu. Mit dem dekorierten Auto fährt entweder die Braut zur Kirche oder das Brautpaar zum Standesamt und anschließend zur Hochzeitsfeier bzw. zur Location. Für die meisten Brautpaare ist ein besonderes Hochzeitsauto unverzichtbar. Es gehört für sie einfach zur Hochzeit dazu. Im folgenden Ratgeber erfährst Du die verschiedenen Möglichkeiten, wie der Autoschmuck für die Hochzeit aussehen kann.

Wie kann das Auto zur Hochzeit geschmückt werden?

Schmuck für die Motorhaube - Gestecke und Kränze

Das Brautpaar sucht den Autoschmuck für die Hochzeit meist selbst aus. Die Floristen bieten hierfür spezielle wunderschöne Gestecke und Kränze an. Sie stellen gewöhnlich auch eine Befestigungsmöglichkeit zur Verfügung: Hierbei kommt entweder die Befestigung mittels Saugnapf oder Magnet zum Einsatz. Empfehlenswert ist der Saugnapf, der nach der Hochzeitsfeier einfach wieder entfernt werden kann. Magneten können den Lack zerkratzen. Ob du lieber einen kleinen Kranz oder ein pompöses Gesteck bevorzugst, bleibt Dir überlassen. Autoschmuck ist in allen erdenklichen Variationen erhältlich.

Welche Blumen eignen sich für das Gesteck?

Die für das Hochzeitsauto verwendeten Blumen ähneln meistens den klassischen Hochzeitsblumen. Sehr beliebt sind Rosen, aber auch Tulpen, Hortensien oder Pfingstrosen. Auch weiße Lilien werden gern gewählt. Sie wirken festlich und anmutig. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aus den verschiedenen Blumen wird gern ein farbenfrohes Gesteck gezaubert, was sehr stilvoll wirkt. Wenn Ihr Blumen für Euer Hochzeitsauto wollt, solltet Ihr Euch von einem erfahrenen Floristen beraten lassen, denn dieser kennt sich mit Hochzeitsautoschmuck aus.

Große Auswahl an Autoschmuck für die Hochzeit

Bild Sportwagen als Hochzeitswagen mit Autoschmuck Durch den Blumenschmuck auf der Motorhaube lässt sich der Hochzeitswagen eindeutig identifizieren.

Autoschmuck ist in allen erdenklichen Variationen erhältlich. Komplexere Gestecke und Kränze sind aus Blumen, Ringen und Bändern zusammengesetzt. Auch Figuren und Girlanden kommen gern zum Einsatz. Sehr beliebt ist für die Motorhaube eine Rosendekoration in Herzform. Sie ziert sie als romantischer Aufleger. Die Blumen werden hierfür gesteckt und zum Herz geformt. Entscheidet Euch einfach für ein Arrangement, was gut zu Euch und dem Hochzeitsauto passt.

Ringe für die Motorhaube als klassischer Schmuck

Da Ringe als klassisches Symbol der Ehe gelten, gibt es keinen besseren Autoschmuck als die Kombination aus Trauringen und weißen Blüten. Dies wirkt sehr festlich, bildet ein geschmackvolles Ensemble und wird gern von Brautpaaren gewählt, die ihre Liebe demonstrieren wollen. Wenn Du es etwas ausgefallener möchtest, kannst Du Dich für diesen Autoschmuck für die Hochzeit entscheiden.

Zwei miteinander verbundene Herzen

Zwei Herzen, die miteinander verbunden sind, wirken sehr romantisch und strahlen viel Liebe und Glück aus. Ideal ist eine Kombination aus Pink und Grün, denn dies wirkt sehr sinnlich. Wenn Du es obendrein verspielt und verträumt magst, können noch zwei Plüschteddys hinzugefügt werden.

Weiße Bänder und Schleifen

Bänder oder Schleifen in der Farbe Weiß können die Antennen, Außenspiegel oder Türgriffe des Hochzeitsautos, aber auch der Fahrzeuge der Hochzeitsgäste zieren. So erkennt jeder sofort, wer zur Hochzeitsgesellschaft gehört. Das Brautpaar lässt sie auch nach der Hochzeit noch gern am Auto, um an den wunderschönen Tag zu erinnern.

"Just Married"-Schild und Blechdosen

Bild Blechdosen bei Hochzeitsauto Die Blechdosen können weiß bleiben oder bunt bemalt und verziert werden.

"Just married" Schilder sind ebenfalls sehr beliebt. Sie werden beispielsweise an der Heckscheibe als Autoschmuck für die Hochzeit angebracht. Dosen am Hochzeitsauto sind eine weitere Möglichkeit. Die klappernden Blechdosen sollen die bösen Geister vertreiben, um dem Brautpaar weiterhin Glück zu bescheren. Es startet somit in ein glückliches Eheleben. Natürlich werden sie auch gern angebracht, da sie ein sehr origineller Blickfang sind. Hierfür kannst Du die Dosen an eine beliebige Schnur binden und am Auspuff des Wagens befestigen. Sie sollten die Aufschrift "Just married" enthalten. Falls Du keine Lust hast, sie selbst zu basteln, die Dosen sind auch im Internet im hübschen Hochzeitsdesign erhältlich. Allzu lange solltet Ihr jedoch nicht mit den Dosen fahren, da sie eher ein optisches Highlight sind.

Autofahnen als Autoschmuck

Auffällige Fahnen sind ein weiterer sehr beliebter Autoschmuck für die Hochzeit. Sie werden an der Autoscheibe fixiert und mit den beiden Namen, dem Hochzeitsdatum und Ringen oder Herzen verziert. Sie verschönern das Hochzeitsauto auf eine ganz besondere Art. Es gibt viele Motive und Varianten, sodass für jeden Geschmack und Stil die passende Autofahne dabei ist. Wer möchte, kann die Fahnen nicht nur für das eigene Fahrzeug als Autoschmuck verwenden, sondern zudem an die Hochzeitsgäste verteilen. Dies sorgt bei der Hochzeitskolonne für ein einheitliches Bild und zieht alle Blicke auf sich.

Das Hochzeitsauto ohne Blumen dekorieren

Wer keine Blumen als Autoschmuck für die Hochzeit haben möchte, kann das Fahrzeug stattdessen mit Bändern, Girlanden oder Luftballons in Herzform verschönern. Sie können an der Antenne oder an den Außenspiegeln befestigt werden.

Welchen Schmuck gibt es für die Autos der Hochzeitsgäste?

Weiße Schleifen können nicht nur am Brautauto an der Antenne, am Spiegel oder Türgriff angebracht werden, sondern ebenso die Autos der Hochzeitsgäste verzieren. Diese Autoschleifen können mit wenigen Handgriffen aus Satin-, Organza- und Tüllband selbst gemacht werden. Du musst nur weißes Band in Stücke schneiden und zur schönen Schleife binden. Diese Autodeko ist aber auch bereits vorgefertigt erhältlich. Wenn alle Autos der Gäste einheitlich dekoriert sind, sorgt die Autokaravane für noch mehr Aufmerksamkeit.

Das passende Hochzeitsauto finden

Bild Oldtimer als Hochzeitsauto mit Schleife Oldtimer sind besonders stilvoll und können ebenfalls geschmückt werden.

Bevor Ihr Euch damit beschäftigt, wie Ihr das Hochzeitsauto dekorieren möchtet, solltet Ihr zunächst einmal die Fahrzeugart wählen. Absolut romantisch und märchenhaft ist die Fahrt mit einer Kutsche. Wer den großen Stil bevorzugt, wählt gern eine Limousine. Wieder andere träumen davon, in einem Oldtimer gefahren zu werden. Die Farbe des Autos spielt hierbei ebenso eine wichtige Rolle. Zu einem schwarzen Oldtimer beispielsweise passt ein Gesteck aus weißen zarten Blüten und Bändern. Wenn Ihr Euch für den passenden Wagen entschieden habt, könnt ihr planen, welcher Autoschmuck es für die Hochzeit sein soll.

Fazit

Auf die Dekorationen wird bei einer Hochzeitsfeier meist sehr viel Wert gelegt. Der Festsaal, in dem gefeiert wird, sowie die Kirche werden toll geschmückt. Doch auch das Fahrzeug, mit dem das Brautpaar fährt, soll mit passendem Autoschmuck für die Hochzeit festlich erstrahlen. Das Hochzeitsauto ist damit ein Highlight und zudem ein sehr beliebtes Fotomotiv. Ganz gleich, ob es schlichter oder opulenter Blumenschmuck, ein "Just married" Schild, Blechdosen oder Autoflaggen sein sollen, bei der Dekoration des Hochzeitsautos sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was gefällt und passt. Wichtig ist: Der Autoschmuck sollte gut befestigt werden und das Brautpaar natürlich nicht zu schnell unterwegs sein. Einerseits dient dies der Sicherheit und andererseits zieht Ihr dadurch länger die Aufmerksamkeit auf Euch.


Jetzt Autos finden


  Twittern

Verwandte Ratgeber

Kleinanzeigen zu Hochzeitszubehör

Mehr Kleinanzeigen zum Thema Hochzeit

Bildquellen:
Bild 1: © markt.de
Bild 2: © Pixabay.com / bennimax
Bild 3: © Pixabay.com / iamtheshirt
Bild 4: © Pixabay.com / sabrina176